Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Dominikanische Republik

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Polen

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Zauber Japans

Ein fernöstliches Reiseerlebnis für Genießer

10 Tage Gruppenreise Lebensart  -  Japan
p.P. ab 9.690 €
   

Ein fernöstliches Reiseerlebnis für Genießer

Die Japaner sind Meister des Sowohl-als-auch: Tokio ist das Sinnbild einer modernen Mega-City mit Wolkenkratzern, Menschengewimmel und Leuchtreklamen, zugleich bilden die alten Traditionen das Fundament der Gesellschaft. Frauen, wie eine Manga-Heldin gekleidet, tragen morgen vielleicht ein Kimono oder Business-Kostüm. Eine jahrtausendealte Kultur offenbart sich in Schreinen, Tempeln und Toren, aber zugleich bezaubert Japan durch eine hinreißende Landschaft und den malerisch schönen Vulkan Fuji. In einer Mischung aus Erlebnis und Erholung entdecken Sie Japan zur besten Jahreszeit: während der Kirschblütenzeit oder der Herbstlaubfärbung.

   

Finest Moments

  Bootsfahrt mit Fuji-Blick Der schönste Berg der Welt?
  Magische Zen-Gärten Japanische Gartenkunst der Extraklasse
  Bunt und aufregend Neon-Reklamen und Hochhäuser in Tokio
  Fahrt im Shinkansen Da kann man die Uhr nach stellen

Zauber Japans

Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 30 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class, hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
31.03.2021 - 09.04.2021ab  11.190 €ab  14.380 €  
08.11.2021 - 18.11.2021ab  10.490 €ab  12.980 €  
30.03.2022 - 08.04.2022ab  11.190 €ab  14.380 €  
24.07.2022 - 03.08.2022ab  9.690 €ab  11.880 €  
05.11.2022 - 14.11.2022ab  10.490 €ab  12.980 €  
Preise pro Person.
"Frühling oder Herbst? Beide Jahreszeiten haben ihre Vorteile. Stars des Frühlings sind die Kirschblüten, die ganze Straßenzüge in einen rosafarbenen Traum verwandeln und von den Japanern gefeiert werden. Aber auch die Herbstlaubfärbung hat ihren Reiz: Knallrot ist der japanische Ahorn, leuchtend Gelb der Ginko."

Tipp von Luisa Bialas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH OSAKA

 
Am Nachmittag startet Ihr Langstreckenflug mit Lufthansa von München nach Osaka (Flugdauer ca. 11 Std.).
   
2. Tag

OSAKA - KYOTO

 
Ankunft am Morgen in Osaka. Auf der Fahrt nach Kyoto besuchen Sie die Stadt Uji, deren klassische Schönheit sich jenseits aller Modernität erhalten hat. Neben den von Teeplantagen bedeckten Hügeln bezaubert der UNESCO-geschützte Byodo-in Tempel. Seine zentrale Halle spiegelt sich so idyllisch im kleinen See, dass man die Anlage auch als irdisches Paradies Japans bezeichnet. Ihr Hotel in Kyoto liegt direkt neben dem Tempel Sanjusangen-do, in dem die Tausendarmige Kannon verehrt wird. Zu beiden Seiten der großen Statue stehen 1.000 lebensgroße, im Detail unterschiedliche Kannon-Statuen - ein Fest für die Augen! Abendessen im japanischen Restaurant Touzan in Ihrem Hotel. (A)
   
3. Tag

KYOTO

 
Kyoto gilt zu Recht als Inbegriff der japanischen Kultur - insbesondere bei Architektur und Gartengestaltung. Wunderschön ist der Spaziergang durch den Bambuswald von Arashiyama. Ein fantastisches Beispiel japanischer Gartengestaltung ist der Garten des Tenryu-ji, der seit dem 14. Jahrhundert fast unverändert ist. Anschließend besuchen Sie den berühmten Zen-Garten des Ryoan-ji-Tempels, komponiert aus Felsblöcken und akkurat geharktem weißen Kies. Danach geht es zum Goldenen Pavillon, dessen oberstes Stockwerk vollkommen mit Gold überzogen wurde. Nach der Mittagspause besuchen Sie die Burg Nijo, die berühmt ist für ihre prächtigen Empfangshallen und den Nachtigallen-Flur: Man hört ein leises Zwitschern, wenn man über die Dielen läuft - ein Schutz vor Einbrechern. Zum Ausklang des Tages erwartet Sie ein Abendessen im angesagten Szene-Restaurant Fortune Garden. (F/A)
   
4. Tag

KYOTO

 
Nach dem Frühstück geht die Fahrt in den Osten der Stadt zum Ginkaku-ji, dem Silbernen Tempel mit seinem meditativen Zen-Garten. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Philosophenpfades, der vor allem zur Kirschblütenzeit bei Japanern und Touristen beliebt ist: Jeder ist auf der Jagd nach einem besonders schönen Blütenfoto! Zum Mittagessen genießen Sie landestypische Spezialitäten. Frisch gestärkt geht es zum Tempel Tofuku-ji: Das Sammon, ein 22 m hohes Torgebäude, ist Japans ältestes Haupttor der Zen-Tradition. Eine kulturell interessante Erfahrung ist die Teezeremonie in einem der besten Teegeschäfte von Kyoto, dem Fukujuen. (F/M)
   
5. Tag

KYOTO & NARA

 
Der Shinto-Schrein Fushimi Inari-Taisha ist etwas ganz besonderes: Alleen aus Tausenden roten Torii führen einen Hügel hinauf. Bei aller Geschäftigkeit entstehen hier immer wieder magische Momente. Anschließend geht es nach Nara. Viele der großen Tempelanlagen stammen noch aus der Zeit, als Nara die Hauptstadt Japans war und stehen unter UNESCO-Schutz. Zu Fuß erkunden Sie zunächst den Nara-Park, der wegen seiner vielen zahmen Sikahirsche ganzjährig ein beliebtes Ausflugsziel ist. Lassen Sie sich anschließend vom Daibutsu und dem Todai-ji-Tempel beeindrucken: die größte bronzene Buddha-Statue Japans im größten Holzgebäude der Welt! Eine betörend meditative Atmosphäre erleben Sie schließlich auf Ihrem Weg zum Kasuga-Schrein: Tausende Stein- und Bronzelaternen säumen den Rand der schmalen Straße dorthin. Am Abend erwartet Sie in Gegenwart anmutiger Maiko-Gastlichkeit ein Abendessen mit japanischen Köstlichkeiten. (F/A)
   
6. Tag

KYOTO - HAKONE

 
Schneller Ortswechsel: Der Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen bringt Sie am Morgen von Kyoto nach Mishima. Mit reduzierter Geschwindigkeit fahren Sie von dort im Bus weiter und erleben während einer ausgedehnten Tour den Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark, eine Berglandschaft mit zahlreichen heißen Quellen. Stilecht übernachten Sie in einem Hotel mit traditionellen japanischen Zimmern und haben die Möglichkeit, verschiedene japanische Bäder zu nehmen. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein Kaiseki-Dinner. Hier wird das Essen so anmutig angerichtet, dass der Augenschmaus genauso wichtig ist wie die Speise! (F/A)
   
7. Tag

HAKONE - TOKIO

 
Bei einer Schiffsfahrt auf dem Ashi-See bieten sich Ihnen bei klarer Sicht fantastische Ausblicke auf die beeindruckenden Berge, das berühmte rote Torii im See und vor allem natürlich den Fuji. Anschließend Fahrt in das an der Pazifikküste gelegene Kamakura. Sie besuchen den Hase-dera-Tempel, bekannt für seine Kannon-Statue aus massivem Holz, und den "Großen Buddha", eine über 13 m hohe Figur des Buddha Maitabha in sitzender Meditationshaltung. Zum Abschluss des Tages empfängt Sie als Kontrastpunkt wieder japanischer Lebensalltag: das schier endlose Häuser- und Reklamemeer der pulsierenden Hauptstadt Tokio. (F)
   
8. Tag

TOKIO

 
Sie nehmen sich zwei Tage Zeit, um die Höhepunkte der riesigen Metropole Tokio zu erkunden. Zunächst geht es zum Meiji-Schrein, einem Symbol der starken Verbindung von Kaiserhaus und Shintoismus. Von der Aussichtsplattform des Roppongi Hills Mori Tower erwartet Sie ein spektakulärer Blick auf die Metropole. Und nicht nur das: Das Mori Art Museum in der 53. Etage führt in wechselnden Ausstellungen Lebensstil und Kunst zusammen. Auch der Blick beim Spaziergang auf der künstlichen Insel Odaiba verspricht ein herrliches Panorama über das Wasser bis zur Skyline des Stadtbezirks Minato. Und nicht nur das: Das Mori Art Museum in der 53. Etage führt in wechselnden Ausstellungen zur modernen Kunst zusammen. Im Ginza Nichigekka serviert man Ihnen am Abend neue japanische Küche. (F/A)
   
9. Tag

TOKIO

 
Zunächst besuchen Sie das Edo-Tokyo-Museum - die Dauerausstellung präsentiert unter anderem zahlreiche Modelle der Stadt und Nachbildungen von Häusern verschiedener Epochen. Durch das Gewusel der Shoppingmeile Nakamise geht es zum Sensoji-Tempel. Ganz in der Nähe besteigen Sie das Boot für eine geruhsame Fahrt auf dem Sumida Fluss. Außerdem spazieren Sie durch den Hamarikyu-Park, einem Relikt aus der Edo-Zeit vor futuristischer Hochhauskulisse. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Ihr Farewell-Dinner genießen Sie im Restaurant Ihres Hotels. (F/A)
   
10. Tag

TOKIO - RÜCKFLUG

 
Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nonstop nach München (Flugdauer ca. 12 Std.).
   

Zauber Japans

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer11.190 €  
   Einzelzimmer14.380 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Frühling oder Herbst? Beide Jahreszeiten haben ihre Vorteile. Stars des Frühlings sind die Kirschblüten, die ganze Straßenzüge in einen rosafarbenen Traum verwandeln und von den Japanern gefeiert werden. Aber auch die Herbstlaubfärbung hat ihren Reiz: Knallrot ist der japanische Ahorn, leuchtend Gelb der Ginko."

Tipp von Luisa Bialas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
Hyatt Regency Kyoto

5 Sterne | Kyoto

4 Nächte  Standard Room

In Kyotos grünem Viertel Higashiyama Shichijo gelegen, können Sie hier einen wunderbaren Einblick in die japanische Kultur erhaschen. Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt, um die einstige Hauptstadt Japans ausgiebig zu erkunden. Machen Sie sich von hier aus auf den Weg und besichtigen Sie die zahlreichen buddhistischen Tempel, Gärten und Paläste. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie dann im SPA-Bereich des Hotels vollkommen entspannen.

Das Hyatt Regency Kyoto beherbergt 187 Zimmer und Suiten, Tagungseinrichtungen und Ballsäle sowie eine Wäscherei. Darüber hinaus gibt es drei Restaurants, eine Bar, einen SPA-Bereich und ein Fitnesscenter. Die Zimmer können mit dem japanischen Dekor und der warmen Atmosphäre punkten. Sie verfügen darüber hinaus über eine große Badewanne, HD-TV und einen 24 h Zimmerservice.

Kulinarik im Hyatt Regency Kyoto
Im Hyatt Regency Kyoto stehen Ihnen drei Restaurants zur Auswahl, die mit Steaks und Meeresfrüchten sowie japanischer und italienischer Küche aufwarten. In der Bar können Sie es sich bei Cocktails und Weinen gutgehen lassen.

Wellness/SPA
Im SPA-Bereich des Hotels können Sie sich bei wohltuenden Massagen und weiteren Wellness-Annehmlichkeiten rundum verwöhnen lassen.

Freizeit
Ihnen stehen im Hotel darüber hinaus ein rund um die Uhr geöffnetes Fitnesscenter, ein Whirlpool und eine Sauna zur Verfügung.

Bewertung
Die Gäste des Hotels schätzen insbesondere dessen optimale Lage in Kyoto. Aber auch das nette Personal und die hervorragenden Speisen können punkten.

Hyatt Regency Kyoto Spa
Hyatt Regency Kyoto Zimmeransicht
Hyatt Regency Kyoto Hotelansicht
Hyatt Regency Kyoto Restaurant
  Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa
  Rail&Fly (1. Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
  Transfers, Ausflüge und Rundreise im komfortablen Bus
  Zugfahrt von Kyoto nach Hakone
  8 Übernachtungen in Hotels
  Frühstück (F), 1 Mittagessen (M), 6 Abendessen (A)
  Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
  Eintritts- und Nationalparkgebühren
  Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Bootsfahrt mit Fuji-Blick Der schönste Berg der Welt?
  Magische Zen-Gärten Japanische Gartenkunst der Extraklasse
  Bunt und aufregend Neon-Reklamen und Hochhäuser in Tokio
  Fahrt im Shinkansen Da kann man die Uhr nach stellen
Mitarbeiterin Luisa Bialas WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Luisa Bialas
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.