Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Dominikanische Republik

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Polen

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Mythos Mekong

Flusskreuzfahrt auf dem Mekong an Bord des Boutique-Schiffes The Jahan

14 Tage Private Rundreise  -  Vietnam, Kambodscha
p.P. ab 7.790 €
   

Flusskreuzfahrt auf dem Mekong an Bord des Boutique-Schiffes The Jahan

Der Charme Südostasiens nimmt Sie gefangen: die lauen Winde, die Ihre Haut streicheln, während Sie an Bord der The Jahan über den mächtigen Mekong gleiten und die überall spürbare Spiritualität sowie die atemberaubenden Pagoden und Paläste erleben. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, wenn Sie die Menschen der Region, Ihre Traditionen und Fertigkeiten kennenlernen. Mit dem Ochsenkarren geht es durch Reisfelder, mit der Fahrrad-Rikscha durch Phnom Penh, in einem Dorf wird der herzliche Empfang durch eine Familie zum Ereignis. Und die Krönung der Reise: Entdecken Sie die magischen Tempel der zum Teil überwucherten Anlage von Angkor!

   

Finest Moments

  Tai Chi und Erholung auf dem Sonnendeck Gut für die Seele
  Geruhsame Tage auf dem Mekong Viel Zeit auf dem mächtigen Fluss
  Once in a Lifetime Die faszinierenden Tempelanlagen von Angkor
  Den Reiseausklang geniessen Verlängerung auf Song Saa Private Island möglich

Mythos Mekong DELUXE

Individualreisen – Deluxe: Alles top-exklusiv – Langstreckenflüge in der Business Class, beste Luxushotels, luxuriöses Reisen für höchste Ansprüche ganz individuell mit qualifizierter Reiseleitung
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.01.2021 - 31.03.2021ab  9.590 €auf Anfrage  
01.04.2021 - 30.04.2021ab  8.790 €auf Anfrage  
01.05.2021 - 30.09.2021ab  7.790 €auf Anfrage  
01.10.2021 - 31.12.2021ab  9.590 €auf Anfrage  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
deluxe
"In Phnom Penh lohnt der Besuch des zentralen Marktes - untergebracht in einem Art Déco-Gebäude, komplett renoviert und mitten im Stadtzentrum. Wer auf der Suche nach einem besonderen Andenken oder einem Mitbringsel für die Daheimgebliebenen ist, wird hier garantiert fündig!"

Tipp von Franziska Feist, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH SAIGON

 
Sie fliegen mit Vietnam Airlines nonstop (Flugdauer ca. 11,5 Std.) nach Saigon.
   
2. Tag

SAIGON

 
Bei einem Spaziergang durch das Stadtzentrum sehen Sie das Opernhaus und das von Gustave Eiffel errichtete Hauptpostamt. Am Nachmittag erkunden Sie Chinatown mit seinen Tempeln, Märkten und traditionellen Lackwerkstätten. Ein typisch vietnamesisches Welcome-Dinner stimmt Sie kulinarisch auf Ihre Reise ein. (A)
   
3. Tag

SAIGON - MEKONG

 
Sie fahren nach My Tho, wo Sie an Bord gehen und Ihre Deluxe-Kabine auf dem Oberdeck beziehen. Genießen Sie während der Fahrt stromaufwärts nach Cai Be die bezaubernde Atmosphäre auf dem Sonnendeck, bevor der Chefkoch am Abend zum Dinner lädt. (F/M/A)
   
4. Tag

MEKONG

 
Wie wäre es mit Tai Chi auf dem Sonnendeck? Anschließend gehen Sie in Cai Be an Land und beobachten, wie mit viel Fingerfertigkeit Reiskekse, Kokosnuss-Süßigkeiten und Reiswein hergestellt werden. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Sa Dec und besteigen traditionelle Sampans, um die Insel Binh Thanh zu erkunden. Im Gespräch mit den Bewohnern erfahren Sie mehr über ihr Leben auf der Insel sowie den Anbau und die Verarbeitung von Wasserhyazinthen. (F/M/A)
   
5. Tag

MEKONG

 
Mit der Rikscha, der traditionellen Xe Loi, fahren Sie zu einem lokalen Obst- und Gemüsemarkt in Chau Doc und besuchen mit dem Boot eine Fischfarm. Den Nachmittag verbringen Sie geruhsam an Bord. Handels- und Güterschiffe begegnen Ihnen auf Ihrem Weg zur vietnamesisch-kambodschanischen Grenze. Und das Sonnendeck lädt ebenso zum Entspannen und Erholen ein wie das Spa. In einem Kochkurs bringen Ihnen die Küchenmeister des Schiffs Techniken der regionalen Kochkunst näher. Am Abend erreichen Sie Phnom Penh. (F/M/A)
   
7. Tag

MEKONG

 
Sie lernen das schöne Dorf Angkor Ban kennen und besuchen hier eine Schule. Am Nachmittag erreichen Sie mit dem Bus - und über 303 Stufen oder mit dem Moped-Taxi - die Klosteranlage von Wat Hanchey aus der Prä-Angkor-Zeit. Oben werden Sie mit einem schönen Blick über den Fluss belohnt. Auf der Rückfahrt zum Schiff besuchen Sie das farbenfrohe Kloster Wat Nokor. Bei Niedrigwasser fahren Sie über den Tonle Fluss nach Kampong Chhnang. Mit einem Ochsenkarren geht es durch die satt-grüne Reislandschaft und in einem Dorf bewundern Sie außergewöhnliche Töpfereien im Khmer-Stil. Anschließend erkunden Sie die Sumpfgebiete und bestaunen die schwimmenden Dörfer. (F/M/A)
   
8. Tag

MEKONG

 
Auf der Insel Koh Oknha Tey besichtigen Sie ein Dorf, das sich auf die Herstellung hochwertiger Seide spezialisiert hat. Mit dem Ochsenkarren geht es am Nachmittag auf Entdeckungstour - bei Niedrigwasser stattdessen zum Dorf Angkor Ban. (F/M/A)
   
10. Tag

TONLE SAP - SIEM REAP

 
Am Morgen Ausschiffung in Siem Reap und Fahrt ins Stadtzentrum. Bei Niedrigwasser ist der Tonle Sap nicht schiffbar, alternativ bringt Sie ein mehrstündiger Transfer von Kampong Cham nach Siem Reap. Nach der Ankunft Check-In im frisch renovierten Raffles Grand Hotel d`Angkor inmitten einer tropischen Gartenanlage. Am Nachmittag besuchen Sie das Atelier des kambodschanischen Künstlers und Designers Lim Muy Theam. Dort erhalten Sie einen Einblick in seine einzigartige Privatsammlung. Anschließend haben Sie Gelegenheit, an einer traditionellen Wasser-Segnungszeremonie in einer Pagode teilzunehmen. (F)
   
11. Tag

SIEM REAP

 
200 km² einzigartige Tempelanlagen liegen vor Ihnen: Die Große Stadt Angkor Thom besichtigen Sie am Vormittag. In ihrem Herzen erhebt sich der Haupttempel Bayon, berühmt vor allem wegen seiner Türme und deren Dekor aus meterhohen, in Stein gemeißelten Gesichtern, die in alle Himmelsrichtungen blicken. Beim Besuch des Tempels Ta Prohm - noch heute von den Brettwurzeln riesiger Würgefeigen umschlungen - fühlen Sie sich wie die ersten Entdecker. Ihren Afternoon Tea genießen Sie im stilvollen Ambiente des Raffles Grand Hotel d`Angkor. Am Abend besuchen Sie den Phare Circus, ein Feuerwerk aus Akrobatik und Tanz. (F)
   
12. Tag

SIEM REAP

 
Weiter geht Ihre Entdeckungsreise: der kleine Tempel Banteay Srei gilt aufgrund seiner feinen Steinmetzarbeiten als schönstes Beispiel kambodschanischer Bildhauerkunst. Der Tempel Banteay Samré liegt etwas abseits der üblichen Touristenpfade und gehört zu den vollständigsten und schönsten Tempelanlagen von Angkor. Am Nachmittag erleben Sie die berühmteste, größte und vielleicht beeindruckendste Anlage Kambodschas: Angkor Wat - zugleich die größte sakrale Anlage der Welt. Zum Abendessen nehmen Sie Platz in einem ausgesuchten Restaurant. (F/A)
   
13. Tag

SIEM REAP - RÜCKFLUG

 
Am Vormittag besuchen Sie die Roluos-Tempelgruppe, Vorbild für das prächtige Angkor Wat. Am späten Nachmittag - Ihr Hotelzimmer ist bis zur Abreise für Sie reserviert - Transfer zum Flughafen und Flug mit Vietnam Airlines über Saigon (Flugdauer insg. ca. 18 Std.) nach Europa. (F)
   
14. Tag

ANKUNFT

 
Ankunft am Morgen.
   

Mythos Mekong

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer9.590 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"In Phnom Penh lohnt der Besuch des zentralen Marktes - untergebracht in einem Art Déco-Gebäude, komplett renoviert und mitten im Stadtzentrum. Wer auf der Suche nach einem besonderen Andenken oder einem Mitbringsel für die Daheimgebliebenen ist, wird hier garantiert fündig!"

Tipp von Franziska Feist, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
The Reverie Saigon

5 Sterne | Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt)

1 Nächte  Grand Deluxe Room

In Ho Chi Minh Stadt – ehemals Saigon – gelegen, befindet sich das The Reverie Hotel im Herzen des District 1, auch D1 genannt. Hier treffen Tradition und Moderne harmonisch aufeinander. Werden Sie in Ho Chi Minh Stadt Zeuge eines Vietnams im Aufschwung und lassen Sie sich von der schnellen Entwicklung des Landes mitreißen.

Das The Reverie Saigon verfügt über sämtliche Annehmlichkeiten, die Sie während Ihres Aufenthaltes benötigen. Mehrere Restaurants sowie ein großzügiger SPA- und Fitnessbereich mit Pool stehen Ihnen unter anderem zur Verfügung. In warmen Erd- und Platintönen gestaltet, genießen Sie vom Grand Deluxe Room aus den Blick auf die Stadt und den Fluss. Das Zimmer verfügt unter anderem über WLAN, TV, eine Minibar sowie 24 h Zimmerservice.

Kulinarik im The Reverie Saigon
Im Hotel genießen Sie in 4 Restaurant-Optionen italienische oder regionale Küche. Im Deli finden Sie dagegen leichte Snacks.

Wellness/SPA
Der SPA- und Fitnessbereich erstreckt sich auf 1.200 m² über zwei Etagen. Lassen Sie sich bei traditionellen südostasiatischen oder auch westlich geprägten Behandlungen verwöhnen. Im Fitnessbereich finden Sie neben modernen Geräten auch einen Pool und zwei Jacuzzis.

Freizeit
Erkunden Sie Ho Chi Minh Stadt und erleben Sie das authentische Vietnam. Besichtigen Sie beispielsweise das Opernhaus aus der Zeit der französischen Kolonisation oder das Ho Chi Minh City Museum. Im District 1 finden Sie in direkter Nähe zum Hotel ebenfalls zahlreiche Museen, Boutiquen und Cafés.

Bewertung
Bei den Gästen kommen vor allem die großzügigen Zimmer gut an, ebenso wie der ausgezeichnete Service der stets freundlichen Mitarbeiter. Auch die Lage sowie die exzellente Küche können punkten.

The Reverie Saigon Restaurant
The Reverie Saigon Lobby
The Reverie Saigon Wellnessbereich
The Reverie Saigon The Royal Pavilion Restaurant
   Langstreckenflüge in der Business Class mit Vietnam Airlines
  Fast-Track-Immigration in Saigon
   Transfers und Ausflüge in bequemen Fahrzeugen
   Mekong-Kreuzfahrt von My Tho nach Siem Reap
   4 Übernachtungen in Hotels
   7 Übernachtungen auf dem Schiff in einem Deluxe Stateroom
   Late Check-out am Abreisetag
   Frühstück (F), 7 Mittagessen (M), 9 Abendessen (A)
   Softdrinks, Säfte, Kaffee, Tee jederzeit sowie lokales Bier und Hauswein zum Mittag- und Abendessen während der Flusskreuzfahrt
  Deutsch sprechende Reiseleitung in Saigon und Siem Reap 
  Englisch sprechende Betreuung auf dem Schiff
  Eintrittsgebühren
   Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Tai Chi und Erholung auf dem Sonnendeck Gut für die Seele
  Geruhsame Tage auf dem Mekong Viel Zeit auf dem mächtigen Fluss
  Once in a Lifetime Die faszinierenden Tempelanlagen von Angkor
  Den Reiseausklang geniessen Verlängerung auf Song Saa Private Island möglich
Mitarbeiterin Franziska Feist WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Franziska Feist
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.