Juwelen der Kykladen

An Bord des Motorseglers GALILEO zu den griechischen Inseln

8 Tage Segelkreuzfahrt  
p.P. ab 2.365 €
   

An Bord des Motorseglers GALILEO zu den griechischen Inseln

Die kleinen Inseln der Kykladen bezaubern mit verwinkelten Hafenstädtchen, weiss gekalkten Häusern, Tavernen und mit antiken Stätten. Auf Folegandros scheint die Zeit stillzustehen, die vulkanische Insel Santorin besticht durch ihre unvergleichliche Schönheit und Paros mit dem hübschen Hafen. Von Mykonos machen Sie einen Absetecher nach Delos, der heiligen Insel der Antike. Über die zauberhaften Inseln Syros und Kythnos, vorbei am Poseidontempel auf Kap Sounion, kehren Sie zurück nach Athen.

   

Finest Moments

  Schwimmstopps in versteckten Buchten Baden im kristallklaren Meer
  Wanderung auf Santorin Beeindruckende Aussicht auf die Caldera
  Griechenland authentisch erleben Lokale Spezialitäten auf jeder Insel kennenlernen
  Kleines Schiff, große Freiheit Aussergewöhnliche Kreuzfahrt im kleinen Kreis

Juwelen der Kykladen

Unsere Kreuzfahrten: Für jeden Geschmack das richtige Schiff. Elegante Segler, familiäre Yachten oder wendige Expeditionsschiffe, dazu maßgeschneiderte Vor- und Nachprogramme
Reisezeitraum
Auswahl Kabinenkategorie Preise ab
   Kategorie C (Doppel)2.365 €  
   Kategorie B (Doppel)2.815 €  
Preise pro Person. Weitere Termine und Informationen finden Sie unter Hinweise.
"Im Kiki’s am Agios Sostis Beach gibt es exzellenten gegrillten Fisch, dazu ein Glas gekühlter Rosé und eine Aussicht die verzaubert – Griechenland vom Feinsten!"

Tipp von Anke Seitz, Reisedesignerin Kreuzfahrten

Reiseverlauf

komplett Anzeigen
1. Tag

ATHEN - POROS

 
Individuelle Anreise nach Athen und Einschiffung auf die GALILEO. Lernen Sie bei einem Willkommensdrink Ihre Mitreisenden und die Crew kennen. Fahrt zur Insel Poros mit ihrer pittoresken Altstadt. Am Abend Weiterfahrt nach Poliegos.
     
2. Tag

POLIEGOS - FOLEGANDROS

 
Eine der kleinsten Inseln ist Poliegos, die für ihre bezaubernden Strände berühmt ist. Nach einem kurzen Badestopp fährt die GALILEO weiter zur noch nahezu unberührten Insel Folegandros, auf der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.
     
3. Tag

SANTORIN

 
Am Morgen heißt es: Kamera an und alle an Deck! Die Einfahrt in die Caldera ist spektakulär. Schon von weitem sieht man die 300 m hohe, aus vielfarbigem Tuffstein und Lavaschichten bestehende Kraterwand, gekrönt vom Band weißer Häuser des Hauptortes Firá. Die GALILEO bleibt über Nacht im Hafen. Bummeln Sie durch die Gassen und genießen Sie den Sonnenuntergang, wenn die Insel in warmes, goldenes Licht getaucht wird.
     
4. Tag

ANTIPAROS - PAROS

 
Nach einem Badestopp vor Antiparos erreicht die GALILEO Paros. Das kleine Fischerdorf Naoussa lädt zu einem Bummel durch die engen Gassen ein, die sich zwischen den weißen Häusern hindurch schlängeln.
     
5. Tag

DELOS - MYKONOS

 
Die ausgedehnten, griechisch-römischen Ruinenfelder auf dem winzigen Eiland Delos südwestlich von Mykonos gehören zu den wichtigsten archäologischen Stätten Griechenlands. Ausführliche gefürhte Besichtigung* der antiken Stadt und des Apollonheiligtums. Nachmittags Badestopp vor Mykonos.
     
6. Tag

SYROS

 
Morgendlicher Badestopp in einer Bucht von Syros. Besuchen Sie die Stadt Ermoupoli oder entspannen Sie an den Stränden der Insel.
     
7. Tag

KYTHNOS

 
Die GALILEO ankert für einen Badestopp in der Bucht von Kolones auf Kythnos. Danach Weiterfahrt in Richtung Athen, vorbei am Kap Sounion mit dem Tempel des Meeresgottes Poseidon. Ankunft in Athen am Abend.
     
8. Tag

ATHEN

 
Ausschiffung nach dem Frühstück, individuelle Rückreise.
     

Juwelen der Kykladen

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Kategorie C (Doppel)2.365 €  
   Kategorie B (Doppel)2.815 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Im Kiki’s am Agios Sostis Beach gibt es exzellenten gegrillten Fisch, dazu ein Glas gekühlter Rosé und eine Aussicht die verzaubert – Griechenland vom Feinsten!"

Tipp von Anke Seitz, Reisedesignerin Kreuzfahrten
Reiseverlauf einblenden
MS Galileo

Schiff | 

7 Nächte  In der ausgewählten Kabinenkategorie

Der 1992 in den Dienst gestellte, 2007 generalüberholte und 2020 renovierte 3-Mast-Motorsegler ist schon von außen eine Augenweide. Nach einem herzlichen Empfang der liebevollen Crew werden Sie sich an Bord schnell wie zu Hause fühlen. Entdecken Sie kleine griechische Häfen und Inseln, an denen die großen Kreuzfahrtschiffe nicht ankern dürfen, in gemächlichem Tempo und im kleinen Kreis.

Ausstattung
Klassische Linien, warme Farben und die geschmackvolle Einrichtung schaffen ein charmant-maritimes Ambiente. Auf dem Sonnendeck laden Liegestühle und Sitzecken zum Verweilen und Entspannen ein. Auf dem Hauptdeck befindet sich das Restaurant und die Lounge mit der American-Bar, auf dem Oberdeck gibt es eine Außen-Bar mit Lounge Bereich. Die Kategorie A Kabinen (ca. 13,5m²) liegen auf dem Oberdeck, die Kategorie B Kabinen (ca. 12m² - 14m²) auf dem Unterdeck. Die Kabinen sind mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett, Bad mit WC/Dusche, Fön, regulierbarer Klimaanlage, Minibar, TV, Radio, Telefon und Safe ausgestattet. In den Häfen liegt die Galileo im Hafen am Pier, für die Badestopps oder als Shuttle zum Strand kommt der Zodiac zum Einsatz.

Aufgrund der geringen Größe befinden sich die Generatoren, die für die Stromerzeugung notwendig sind, teilweise in der Nähe der Kabinen. Die Geräusche können für Menschen mit leichtem Schlaf eventuell als störend empfunden werden, Motorengeräusche sind weniger zu erwarten, da das Schiff nachts meist vor Anker liegt. Wir empfehlen daher Oropax o.ä. einzupacken.

Galileo Doppelkabine
Galileo Deck
Galileo Lounge
Galileo Lounge
  Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  Hafengebühren (€ 295)
  Halbpension
  Stilles Wasser, Tee, Filterkaffee
  Begrüßungscocktail & Kapitänsdinner
  Nutzung von Angel- und Schnorchelausrüstung 
  Englischsprechende Bordreiseleitung

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Schwimmstopps in versteckten Buchten Baden im kristallklaren Meer
  Wanderung auf Santorin Beeindruckende Aussicht auf die Caldera
  Griechenland authentisch erleben Lokale Spezialitäten auf jeder Insel kennenlernen
  Kleines Schiff, große Freiheit Aussergewöhnliche Kreuzfahrt im kleinen Kreis
Mitarbeiterin Anke Seitz WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Anke Seitz
  • Reisedesignerin Kreuzfahrten
  •    030-201721-55
  •   kreuzfahrten@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.