Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Dominikanische Republik

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Polen

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Himalaja - hoch und heilig

Im Land des Donnerdrachens - Rundreise durch Bhutan

12 Tage Private Rundreise  -  Indien, Bhutan
DELUXE p.P. ab 5.690 €   |  SELECT p.P. ab 9.990 €
DELUXE p.P. ab 5.690 €
SELECT p.P. ab 9.990 €
   

Im Land des Donnerdrachens - Rundreise durch Bhutan

Hoch-Kultur - im buchstäblichen Sinne - ist im Himalaja allgegenwärtig. Denn Architektur, Religion, Sitten und Gebräuche in Bhutan bilden einen spürbar harmonischen Einklang mit der umgebenden unvergleichlichen Natur. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so viele heilige Berge wie in diesem größten Gebirgssystem unserer Erde: dem majestätischen Himalaja. Bei dieser geradezu unglaublichen Aussicht rückt das Ziel spiritueller Einsicht für so manchen Mönch in den Klöstern des kleinen Königreichs Bhutan tatsächlich in greifbare Nähe. Und wer als Gast von Land und Leuten so freundlich aufgenommen wird wie hier, dem geht mit Sicherheit das Herz auf.

   

Finest Moments

  Zauberhaft und friedlich Landschaftliche Reize auf Spaziergängen in den Tälern erkunden
  Ruhe, Komfort, Wellness und gesunde Küche Die neuen, exklusiven Six Senses Lodges Punakha und Paro
  Aus der Puste, aber glücklich Aufstieg zum Tigernest, dem Kloster Taktshang
  Andacht und Besinnung Morgendliche Gebetszeremonie, Segnung und Frühstück im Kloster

Himalaja - hoch und heilig

Individualreisen - Select: Flüge in der Economy Class, charmante Hotels und ausgewählte Lodges, authentische Erlebnisse und qualifizierte Reiseleitung oder Selbstfahrertouren
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.10.2020 - 31.12.2020ab  5.790 €ab  7.980 €  
01.01.2021 - 31.01.2021ab  5.690 €ab  7.480 €  
01.02.2021 - 28.02.2021ab  5.990 €ab  7.780 €  
01.03.2021 - 31.05.2021ab  6.990 €ab  9.480 €  
01.06.2021 - 31.08.2021ab  5.690 €ab  7.480 €  
01.09.2021 - 30.11.2021ab  6.990 €ab  9.480 €  
01.12.2021 - 31.12.2021ab  5.990 €ab  7.980 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
select
"Bei einer Reise im Herbst und Winter darf das Phobjikha-Tal bei Gangtey nicht fehlen. In dem wunderschönen Tal überwintern Schwarzhals-Kraniche von Ende Oktober bis Ende Februar. Bevor die Kraniche nach Tibet zurückkehren, fliegen sie erst ein paar Runden um das Gangtey Kloster."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH DELHI

 
Sie fliegen mit Lufthansa ab Frankfurt oder München nonstop nach Delhi (Flugdauer ca. 8 Std.).
   
2. Tag

DELHI

 
Ankunft nach Mitternacht und Privattransfer zu Ihrem Hotel. Sie übernachten im prachtvollem Hyatt Regency Delhi. Nach dem Frühstück besuchen sie die in Alt-Delhi gelegene Freitagsmoschee Jama Masjid. Von hier haben Sie einen schönen Ausblick auf den alten Teil der Metropole. In Neu-Delhi besuchen Sie die Gedenkstätte Raj Ghat; diese erinnert an Mahatma Gandhi. Anschließend fahren Sie durch das Parlamentsviertel mit den imposanten Präsidenten- und Parlamentsgebäuden sowie dem berühmten Gate of India. Am frühen Abend besteht die Möglichkeit, Gurudwara Bangla Sahib, die größte Gebets- und Schulstätte der Sikhs in Delhi, zu besuchen. Beobachten Sie das geschäftige Treiben in der Tempelanlage und lauschen Sie den stimmungsvollen Gesängen. (F)
   
3. Tag

DELHI - PARO - THIMPHU

 
Heute nehmen Sie den regionalen Flug nach Paro (Flugdauer ca. 2 Stunden) und erreichen das Königreich Bhutan. Bereits vom Flugzeug aus eröffnet sich Ihnen ein erhabenes Panorama, dessen beglückende Wirkung kaum überboten werden kann: das zauberhafte, von Flussläufen durchzogene Paro-Tal, eingefasst von schneebedeckten Berggipfeln. Nach der Landung führt Sie die Reise zunächst in die Hauptstadt des Königreiches, nach Thimphu. Hier wohnen Sie im modernen Hotel Le Meridien Thimphu. Am Abend könne Sie einen Spaziergang durch die Straßen von Thimphu unternehmen und die Märkte erkunden. (F/A)
   
4. Tag

THIMPHU

 
Die Schönheit der Landschaft erschließt sich Ihnen am besten während eines Spaziergangs. Am Morgen laufen Sie gemütliche ca. zwei Stunden zum Kloster Wangditse Goenpa. Erleben Sie herrliche Ausblicke auf das Thimphutal und auf die mächtige Klosteranlage Trashichhoe Dzong. Anschließend besichtigen Sie die Höhepunkte Thimphus wie die Nationalbibliothek, das Simply Bhutan Museum, den Memorial Chorten und die größte Buddha-Statue des Landes, Kuensel Phodrang. Schließlich besuchen Sie den heutigen Regierungssitz, das festungsartige Kloster Trashichhoe Dzong aus dem 17. Jahrhundert. (F/M/A)
   
5. Tag

THIMPHU - GANGTEY

 
Die Fahrt nach Gangtey erfolgt über den Dochula-Pass (3.070 m). Zur Erinnerung an die erfolgreiche Abwehr von Eindringlingen aus Assam wurde hier ein Heiligtum mit 108 Chorten, einer Art tibetisch-buddhistischer Stupa, errichtet. Reisende hängen Gebetsfahnen auf, um eine sichere Reise zu erbitten und böse Geister zu beschwichtigen. Schließlich erreichen Sie das Hochtal von Gangtey. In den Wintermonaten ist es Heimat der seltenen Schwarzhalskraniche aus Tibet, die hier überwintern. In Gangtey übernachten Sie in der Gangtey Lodge Bhutan in der Nähe des berühmten Klosters. (F/M/A)
   
6. Tag

GANGTEY

 
Frühaufsteher kommen in den Genuss eines andächtigen Morgens im Gangtey Kloster. Während der sogenannten Tshewang Zeremonie der Mönche und Lamas wird für Selbstbestimmung und ein erfülltes, gesundes Leben gebetet. Am Ende erhalten Sie eine persönliche Segnung vom Tulku, dem derzeitigen reinkarnierten Meister, sowie eine private Tour durch das Kloster. Bei einem Frühstück im Kloster stärken Sie sich für den weiteren Tag. Spazieren Sie durch die Dörfer, Wälder und Wiesen im Gangtey-Tal. Am frühen Abend besuchen Sie ein beschauliches Bauerndorf mit typisch farbenfrohen Häusern. (F/M/A)
   
7. Tag

GANGTEY - PUNAKHA

 
Auf dem landschaftlich eindrucksvollen Weg nach Punakha sehen Sie den Chimi Lhakhang, einen Tempel der Fruchtbarkeit. Sie erreichen ihn in ca. 20 - 30 Minuten zu Fuß. Am Nachmittag besichtigen Sie den Punakha Dzong, der am Zusammenfluss der beiden Flüsse Pho und Mo Chu in einem Tal liegt. Das Gebäude gilt heute hauptsächlich als Winterwohnort für die obersten Mönche. Ihre Unterkunft ist das charmante Dhensa Boutiquehotel. (F/M/A)
   
8. Tag

PUNAKHA

 
Erkunden Sie bei einer wunderschönen ca. zweistündigen einfachen Wanderung das Khamsum Yulley Namgyal Chorten, ein Bildnis für den Frieden und gegen die negativen Kräfte - und mit wundervollem Ausblick. (F/M/A)
   
9. Tag

PUNAKHA - PARO

 
Auf Ihrer Fahrt nach Paro besuchen Sie den Simtokha Dzong. Diese Klosterburg, erbaut um ca. 1629, ist die älteste erhaltene in Bhutan und beherbergt seit 1961 die Tigney-Schule für Mönchsstudien. In Paro besuchen Sie am Nachmittag Ta Dzong: Das heutige Nationalmuseum präsentiert eine Ausstellung von Volkskunst und Kultgegenständen. Die Klosterfestung Ringpung Dzong am Paro-Fluss beherbergt bis heute eine große Gemeinde freundlicher Mönche. Ihre Unterkunft in Paro ist das Zhiwa Ling Hotel, welches im traditionellen bhutanischen Stil erbaut wurde. (F/M/A)
   
10. Tag

PARO

 
Heute besuchen Sie das Taktshang-Kloster - auch "Tigernest" genannt - auf 3.120 m Höhe. Die ersten 700 Meter können Sie mit Unterstützung von Pferden zurücklegen; die restlichen Treppen und Pfade steigen Sie selbst empor - zu einer unglaublichen Aussicht. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zu einem Shopping-Bummel in Paro. Thangkas, Gebetsfahnen, Seidenstoffe - hier gibt es alles, was das Souvenir-Herz begehrt. (F/M/A)
   
11. Tag

PARO - DELHI

 
Regionaler Flug nach Delhi (Flugdauer ca. 2 Std.). Fahrt zum bekannten The Oberoi Gurgaon oder zum modern-schicken Andaz Hotel in Flughafennähe. (F)
   
12. Tag

RÜCKFLUG

 
Nach Mitternacht Flug mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt oder München (Flugdauer ca. 9 Std.).
   

Himalaja - hoch und heilig

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer5.790 €  
   Einzelzimmer7.980 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Bei einer Reise im Herbst und Winter darf das Phobjikha-Tal bei Gangtey nicht fehlen. In dem wunderschönen Tal überwintern Schwarzhals-Kraniche von Ende Oktober bis Ende Februar. Bevor die Kraniche nach Tibet zurückkehren, fliegen sie erst ein paar Runden um das Gangtey Kloster."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
The Imperial Delhi

5 Sterne | Delhi

1 Nächte  Grand Heritage Room

Im Herzen der indischen Hauptstadt gelegen, besticht das The Imperial durch seine Ruhe und den Komfort eines 5* Hotels. Machen Sie sich von hier aus auf und erkunden Sie Delhi mit seinen Tempeln, Moscheen und kulinarischen Besonderheiten. Während Sie sich im Hotel selbst in die alten Tage des Raj hineinversetzt fühlen, erwartet Sie auf der Straße das bunte indische Leben.

Im The Imperial erwartet Sie koloniale Eleganz, die Sie in längst vergangene Zeiten zurückversetzen wird. Hier wird Viktorianischer Charme modern interpretiert und harmonisch mit angenehmem Luxus verbunden. Das Hotel verfügt über ausgezeichnete Restaurants und Bars, einen SPA-Bereich, eine großzügige Gartenanlage sowie eine beeindruckende Kunstsammlung. Sie werden im Heritage Room wohnen, in dem Sie ein King Size Bett sowie ein edles Marmorbad erwarten. Zudem verfügt das Zimmer unter anderem über High Speed WLAN, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung sowie frisches Obst.

Kulinarik im The Imperial
Im The Imperial können Sie zwischen fünf Restaurants wählen, die mit Köstlichkeiten aus aller Welt aufwarten. In den Bars des Hotels erwartet Sie eine große Auswahl an Weinen sowie weitere Getränke.

Wellness/SPA
Im Imperial SPA dürfen Sie sich auf wohltuende Massagen und Bäder sowie ayurvedische Anwendungen des professionellen Personals freuen. Im Imperial Salon können Sie das Angebot an Beauty-Behandlungen wahrnehmen.

Freizeit
Das The Imperial ist mit einem modernen Fitnessbereich und einem Außenpool mit Poolbar ausgestattet. Zudem können Sie das Angebot an Yoga oder auch Aquayogarobics wahrnehmen. Auch die Kunstsammlung des Hotels können Sie bei einer Tour näher betrachten. Nicht zuletzt bietet Delhi selbst zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie vom Hotel aus bequem erreichen können.

Bewertung
Besonders gut kommen bei den Hotelgästen die großen und geräumigen Zimmer sowie die Einrichtung im Kolonialstil an. Aber auch die ausgezeichnete Küche sowie die traumhafte SPA-Landschaft können auf ganzer Linie punkten.

The Imperial Pool
The Imperial Restaurant
The Imperial Spa
The Imperial Bar
  Langstreckenflüge in der Economy Class mit Lufthansa
  Regionale Flüge in der Economy Class
  Privatransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  10 Übernachtungen in Hotels
  Frühstück (F), 7 Mittagessen (M), 8 Abendessen (A)
  Deutsch sprechender Guide in Delhi
  Englisch sprechende Reiseleitung in Bhutan
  Eintrittsgebühren
  Visagebühren Bhutan
  Hochwertige Reiseliteratur  

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Zauberhaft und friedlich Landschaftliche Reize auf Spaziergängen in den Tälern erkunden
  Ruhe, Komfort, Wellness und gesunde Küche Die neuen, exklusiven Six Senses Lodges Punakha und Paro
  Aus der Puste, aber glücklich Aufstieg zum Tigernest, dem Kloster Taktshang
  Andacht und Besinnung Morgendliche Gebetszeremonie, Segnung und Frühstück im Kloster
Mitarbeiterin Sandra Lucas WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Sandra Lucas
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.