Island - Nordic Cool

Selbstfahrer-Tour zu Gletschern und Geysiren

12 Tage Private Rundreise  -  Island
p.P. ab 9.990 €
   

Selbstfahrer-Tour zu Gletschern und Geysiren

Island ist schroff, ursprünglich und wild – und lässt doch die Seele zur Ruhe kommen. Vulkane, kochende Pfuhle, Wasserfälle und riesige Gletscher sind allgegenwärtig. Im Land der Elfen und Trolle, der Pferde und Schafe fühlen Sie sich der Natur so nah wie noch nie. Das Wetter hält zu jeder Jahreszeit Überraschungen für Sie bereit. Die Insel entschädigt mit farbgewaltigen Sonnenaufgängen, verblüffenden Regenbögen über tosenden Wasserfällen und faszinierend schönen Eisformationen. Doch Vorsicht, es kann passieren, dass Sie sich Hals über Kopf verlieben: In die Gegensätze zwischen alten Traditionen und modernem Leben, in die freundliche Mentalität der Isländer und natürlich in die Nordlichter, die Sie in den Wintermonaten am besten vom Hotpot aus bestaunen.

   

Finest Moments

  Gletscherlagune Jökulsárlón Die rasante Bootstour lässt Sie staunen
  Immer im eigenen Tempo Volle Individualität dank eigenem Wagen
  Unendliche Weite und Einsamkeit Hier lernt die Seele fliegen
  Blick in eine Gletscherspalte Beeindruckende Blautöne und jahrtausende alte Eisschichten

Island - Nordic Cool 

Private Rundreise: luxuriöses Reisen für höchste Ansprüche – Flüge wahlweise in der Economy, Business oder First Class, beste Luxushotels oder Lodges, authentische Erlebnisse, ganz individuell mit qualifizierter Reiseleitung oder als Selbstfahrertour
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.01.2023 - 31.05.2023ab  9.990 €ab  15.480 €  
01.06.2023 - 30.09.2023ab  13.590 €ab  20.580 €  
01.10.2023 - 15.12.2023ab  9.990 €ab  15.480 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Island und nehmen Sie sich noch die Zeit, um die Highlights im Westen Islands zu erkunden. Durchqueren Sie den Fjord Hvalfjördur und widmen Sie sich der Halbinsel Snaefellsnes mit dem Gletscher Snaefellsjökull und dem Fischerdorf Arnarstapi."

Tipp von Lisa Maaske, Reisedesignerin Europa

Reiseverlauf

Reisebeschreibung als PDF runterladen
komplett Anzeigen
1. Tag

FLUG NACH KEFLAVÍK - REYKJAVIK

 

Flug mit Icelandair nonstop nach Keflavík (Flugdauer ca. 3,5 Std.). Ankunft und Privattransfer zum Hotel in Reykjavik. Sie wohnen im modernen Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton. Das Hotel liegt in der Innenstadt, alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen.

     
2. Tag

REYKJAVIK

 

Heute erwartet Sie eine Food-Tour durch Reykjavik. Eine kleine Gruppe ortskundiger Gourmets zeigt Besuchern des Landes leckere Gerichte, einheimische Spezialitäten und die schönsten, skurrilsten oder geheimsten Restaurants. Auf Ihrer Food-Tour lernen Sie Reykjavik auf eine ganz ungewöhnliche Art und Weise kennen, aber am Ende sind Sie nicht nur satt, sondern auch voller interessanter Eindrücke über das Land, seine Bewohner und ihre Mythen. Sie kehren in 5 oder 6 verschiedenen Lokalen ein - vom angesagten Szene-Restaurant über klassische Familienbetriebe bis hin zum echten Insider-Tipp. Probieren Sie traditionell zubereitetes Lamm, isländischen Käse und die besten Hot Dogs der Stadt! (F)

     
3. Tag

REYKJAVIK - HUSAFELL

 

Nach dem Transfer zur Mietwagenstation erhalten Sie Ihr Fahrzeug für die nächsten Tage sowie eine Einweisung.  Abseits der Ringstraße führt die Fahrt nach Norden in die Umgebung des Borgarfjördur bei Borgarnes. Ihr erster Stopp kommt einem fantastischen Abenteuer gleich: Sie fahren über den Gletscher, bevor Sie sein Inneres erkunden dürfen! Durch eine Gletscherspalte blicken Sie von unten ins Eis. Sie werden überrascht sein, wie strukturiert und farblich vielseitig die dicke Eisschicht ist! Danach bleibt Zeit für ein Mittagessen und den Check-in im Hotel, bevor Sie zu weiteren Highlights aufbrechen. Sie besichtigen Europas wasserreichste Heißwasserquelle Deildartunguhver und die malerischen Wasserfälle Hraunfossar, die zu Dutzenden aus der erkalteten Lava sprudeln. (F)

     
4. Tag

HUSAFELL - AKUREYRI

 

Am Morgen geht die Reise weiter gen Norden. Legen Sie einen Stopp am Freilichtmuseum Glaumbær ein, wo Sie in den grasüberwucherten Torfhäusern aus dem frühen 19. Jahrhundert einen guten Einblick in die harten Lebensbedingungen vor der Industrialisierung bekommen. Am Abend erreichen Sie Akureyri, die Hauptstadt des Nordens mit urbanem Flair und der isländischen Definition von Großstadtleben. Atmen Sie bei einem Abendspaziergang urbanes Flair! (F)

     
5. Tag

AKUREYRI

 

Am Vormittag nehmen Sie an einer Walsafari im Zodiac Schlauchboot teil. Diese speziell modifizierten RIB-Boote kommen den Walen und Wildtieren näher als jedes andere Boot, da sie schneller und wendiger sind. So gelangen Sie problemlos zu den besten Beobachtungsplätzen, ohne die Tiere in ihrem Lebensraum zu stören. Ihre Chancen stehen gut, dass Sie unterwegs Wale, Delfine und viele verschiedene Vögel zu Gesicht bekommen. Dank der geringen Passagierzahl von maximal 12 sind Sie während der Fahrt unter sich und können die Natur und das Meer besonders intensiv auf sich wirken lassen. Kommen Sie den faszinierenden Meeresbewohnern so nah wie niemals zuvor! (F)

     
6. Tag

AKUREYRI - EGILSSTADIR

 

Heute fahren Sie an die Ostküste Islands. Mit ihren Pseudokratern ist die Gegend um den See Mývatn eine der bekanntesten Regionen Islands. Legen Sie einen Halt am tosenden Dettifoss, Europas leistungsstärkstem Wasserfall, ein. Anschließend führt die Fahrt durch das karge Landesinnere im Nordosten Islands, bevor Sie Egilsstadir erreichen, die größte Stadt im Osten der Insel. (F)

     
7. Tag

EGILSSTADIR - ÖRÆFI

 

Vor der Weiterreise können sie noch den höchsten Wasserfall Islands den Hengifoss bestaunen und das alte Kloster Skriðuklaustur besuchen. Dann geht es weiter in Richtung Berufjördur. Erleben Sie danach Islands malerische Ostfjorde und machen Sie eine Kaffeepause oder Mittagspause in einem der hübschen Küstenorte wie Djúpavogur zum Beispiel, bevor Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel erreichen. (F).

     
8. Tag

ÖRÆFI - HELLA

 

Sie besuchen die berühmte Gletscherlagune Jökulsárlón, in die der Vatnajkökull kleine und größere Eisberge kalbt. Im Sommer unternehmen Sie auf der Gletscherlagune eine Bootsfahrt mit einem Zodiac Boot, bei der Sie ganz nah an den Gletscher heranfahren. Anschließend durchqueren Sie die weiten, von Gletscherläufern gekennzeichneten Sanderflächen der Südküste und unternehmen am schwarzen Strand Reynisfjara einen Spaziergang. Hier können Sie Basaltsäulen und ungewöhnliche Felsformationen bestaunen, bevor Sie am schnurgeraden, 64m hohen Wasserfall Skogafoss halten. Am späten Nachmittag fahren Sie in das Skalakot Hotel - die Unterkunft liegt in der Nähe des bekannten Städtchens Hella. (F)

     
9. Tag

HELLA - NESJAVELLIR

 

Es erwartet Sie eine Tagestour in Südisland. Im Super Jeep fahren Sie zum Tórsmörk-Tal im Hochland Islands. Die extrem geländegängigen Fahrzeuge erlauben es, Gletscherflüsse zu durchfahren und schroffe Wege zu passieren, auf denen Sie mit Ihrem Mietwagen keine Chance hätten. So erreichen Sie auch abgelegene Regionen ohne Probleme. Sie besuchen u. a. Nauthúsagil und den Seljalandsfoss-Wasserfall und kommen ganz nah an den Gígjökull-Gletscher heran. Erfahrene Guides erzählen Ihnen dabei Wissenswertes rund um die Region. Selbstverständlich werden Sie auch den Eyjafjallajökull sehen - jenen Vulkan, der durch seinen Ausbruch im Jahr 2010 den Flugverkehr in halb Europa lahmlegte. (F)

     
10. Tag

NESJAVELLIR - GRINDAVÍK

 

Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst das "Herz" Islands, den Thingvellir. Dort trat seit dem frühen Mittelalter das Althing zusammen, das altertümliche Parlament Islands. Ihre nächste Station ist das Tal Nesjavellir, wo es überall dampft und zischt. Hier befindet sich auch das größte geothermische Kraftwerk des Landes. Anschließend fahren Sie entlang der Westküste in Richtung Südwesten auf die Halbinsel Reykjanes. Wenn Sie hier die Brandung an der Küste besichtigen, liegt zwischen Ihnen und der Arktis keine Landmasse mehr. Genießen Sie am Abend die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft. Inmitten einer Vulkanregion auf der Halbinsel Reykjanesskagi gelegen, bietet das The Retreat at Blue Lagoon Iceland exklusiven Zugang zur Blauen Lagune. Ausgezeichnete Küche erwartet Sie im Moss Restaurant mit atemberaubenden Blick auf die vulkanische Tuffformation. Nehmen Sie an einer vom Hotel geführten Wanderung oder Yogasession teil. (F)

     
11. Tag

GRINDAVÍK

 

Tag zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich in dem mineralreichen Wasser der Blauen Lagune und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer gewählten Unterkunft. (F)

     
12. Tag

GRINDAVÍK - KEFLAVÍK - RÜCKFLUG

 

Fahrt zum Flughafen Keflavík und Rückgabe Ihres Mietwagens. Rückflug mit Icelandair (Flugdauer ca. 3,5 Std.), Ankunft am Mittag. (F)

     

Island - Nordic Cool

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer9.990 €  
   Einzelzimmer15.480 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Island und nehmen Sie sich noch die Zeit, um die Highlights im Westen Islands zu erkunden. Durchqueren Sie den Fjord Hvalfjördur und widmen Sie sich der Halbinsel Snaefellsnes mit dem Gletscher Snaefellsjökull und dem Fischerdorf Arnarstapi."

Tipp von Lisa Maaske, Reisedesignerin Europa
Reiseverlauf einblenden
Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton

5 Sterne | Reykjavik

2 Nächte  Premier Suite

Das Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton liegt im Stadtzentrum von Reykjavik und somit auch nur wenige Gehminuten vom Konzerthaus Harpa entfernt. In diesem Hotel trifft lokale Geschichte auf zeitgenössischen Stil.

Kulinarik
Das Hotel bietet ein Restaurant und eine Bar in Familienbesitz, in denen gesundes und schmackhaftes Essen von Grund auf aus ausschließlich lokalen Zutaten hergestellt wird. Hier bietet man Ihnen leichte Fusion-Küche mit einem Schuss klassischer und zeitgemäßer Aromen.

Fitness/Wellness
Zudem verfügt das Hotel über einen rund um die Uhr geöffneten Fitnessbereich sowie eine Spa inkl. Saune und Whirlpool.

Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton Außenansicht
Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton Doppelzimmer
Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton Restaurant
Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton Spa
   Flüge in der Economy Class mit Icelandair
   10 Tage Mietwagen (z. B. Toyota Landcruiser o.ä.) vom 3. bis 12. Tag inkl. GPS, unbegrenzter Kilometer, Versicherung und Steuern
   Privattransfers in bequemen Fahrzeugen
   11 Übernachtungen in Hotels mit Frühstück (F)
   "Into the Glacier"-Tour in einer Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung
   Walsafari in Akureyri in einer kleinen Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung
   Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón in einer kleinen Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung (nur im Sommer möglich)
   Super Jeep Tour im Tórsmörk Tal und Umgebung in einer kleinen Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung
   Privat geführte Food-Tour durch Reykjavik mit Deutsch sprechender Reiseleitung
   Eintrittsgebühren
  Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Gletscherlagune Jökulsárlón Die rasante Bootstour lässt Sie staunen
  Immer im eigenen Tempo Volle Individualität dank eigenem Wagen
  Unendliche Weite und Einsamkeit Hier lernt die Seele fliegen
  Blick in eine Gletscherspalte Beeindruckende Blautöne und jahrtausende alte Eisschichten
Mitarbeiterin Lisa Maaske WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Lisa Maaske
  • Reisedesignerin Europa
  •    030-201721-44
  •   europa@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.