Cuba Libre

Rundreise zwischen Nostalgie und Aufbruch

16 Tage Private Rundreise  -  Kuba
DELUXE p.P. ab 7.590 €   |  SELECT p.P. ab 9.290 €
DELUXE p.P. ab 7.590 €
SELECT p.P. ab 9.290 €
   

Rundreise zwischen Nostalgie und Aufbruch

Kuba, das Land im Wandel! Erleben Sie auf dieser Rundreise das klassische Kuba mit allem, was dazugehört: HemingwayFlair, Oldtimer, Tropicana und Nostalgie. Und entdecken Sie faszinierende Akzente des Umbruchs in Kunst, Lifestyle, Architektur und Wirtschaft. Auf dieser entspannten Reise für Genießer und Entdecker sind Sie mittendrin - bei gutem Essen, einer gepflegten Zigarre und einem Cuba Libre!

   

Finest Moments

  Mafiageschichten im legendären Hotel Nacional Spannender als ein Krimi
  Mit dem Oldtimer durch Havanna Fast wie früher
  Kubanische Klänge Der Rhythmus des Landes auf den Straßen und in den Bars
  Karibik-Feeling am Traumstrand Ankommen, loslassen, nichts tun und nur geniessen

Cuba Libre

Individualreisen - Select: Flüge in der Economy Class, charmante Hotels und ausgewählte Lodges, authentische Erlebnisse und qualifizierte Reiseleitung oder Selbstfahrertouren
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
30.06.2021 - 14.10.2021ab  7.590 €ab  8.580 €  
15.10.2021 - 31.12.2021ab  8.590 €ab  9.880 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
select
"Fühlen Sie das einzigartige Flair der Stadt Havanna, welche aktuell ihren 500. Geburtstag feiert und verfallen Sie dem kolonialen Charme Trinidads. Verpassen Sie auf Ihrer Rundreise durchs Inland auf keinen Fall den Besuch einer Casa de la Trova, vor allem in Santiago de Cuba wurde hier Musikgeschichte geschrieben!"

Tipp von Aline Gehl, Reisedesignerin Amerika & Pazifik

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag FLUG NACH HAVANNA | Am Mittag Flug mit Condor von Frankfurt nach Havanna (Flugdauer insg. ca 11 Std.). Ankunft am Abend und Transfer zum Hotel. 2. Tag HAVANNA | In Pferdekutschen und zu Fuß besichtigen Sie die koloniale Altstadt. In Coco-Taxis geht es zurück zum Hotel und abends in einer Fünfziger-Jahre-Limousine entlang der Quinta Avenida zum Villenviertel Miramar. Hier gibt es im Garten des legendären Hotel Nacional Mafia-Anekdoten zum Aperitif. Nach dem Essen zieht Sie die weltberühmte Show des Tropicana in ihren Bann. (F/M/A) 3. Tag HAVANNA | Auf einem Ausflug entlang der Tabakroute erleben Sie das Mogote-Tal mit seinen imposanten Kegelfelsen, das malerische Dorf Viñales mit Besuch bei einem Tabakbauern und eine riesige Felsmalerei des kubanischen Malers Morillo. Nach der Rückkehr erwartet Sie in der Hauptstadt ein atmosphärisches Late-Night-Dinner im Kult-Paladar La Guarida - "the hardest table to get" in Havanna. (F/M/A) 4. Tag HAVANNA | Der Tag beginnt mit einer Führung durch eine bekannte Tabakfabrik: Erleben Sie die geschickten Hände der Torcedores bei der Produktion der besten Zigarren der Welt! Am Mittag sind Sie zu Gast im prominenten Privatrestaurant San Christobal, versteckt in Centro Havanna. Hier speiste bereits Barack Obama während seines diplomatischen Besuches auf Kuba. Plakativ-farbig geht es anschließend weiter: Das Kunst-Projekt "Fusterlandia" umfasst einen ganzen Straßenzug, und das angesagte Tanzensemble "Havana Queens" heizt schon bei den Proben richtig ein! (F/M/A) 5. Tag HAVANNA - CIENFUEGOS | Nach dem Besuch von Hemingways einstiger Finca Villa Vigia geht es nach Hershey, benannt nach dem amerikanischen Schokoladenbaron, der hier einst in den 30er Jahren eine Zuckerzentrale errichtete. Sie machen einen Spaziergang durch den Ort mit seinen pittoresken Steinhäuschen im Pennsylvania-Style mit Erläuterungen zu einem wichtigen Teil amerikanisch-kubanischer Geschichte. Anschließend geht es weiter entlang der historischen Schweinebucht in Richtung Zentralkuba bis in die von französischer Kolonialarchitektur geprägte Hafenstadt Cienfuegos. (F/M/A) 6. Tag CIENFUEGOS - TRINIDAD | Morgens spazieren Sie durch Cienfuegos über den Hauptplatz Parque Martí mit seinen französischen Herrenhäusern und dem nostalgischen Terry Theater, das schon Caruso und Sarah Bernhard als Bühne diente. Anschließend fahren Sie weiter entlang der Küstenstraße bis hin nach Trinidad, das Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur, wo das musikalische Nachtleben besonders intensiv ist. (F/A) 7. Tag TRINIDAD | Süß, süßer, Trinidad: Die Stadt der Zuckerbarone lädt zu einem Rundgang über Kopfsteinpflaster entlang der Herrenhäuser und zu einem Besuch in einer urigen Honiglikör-Bar ein. Am Nachmittag erwartet Sie ein Salsa-Kurs mit Live-Musik und kubanischem Tanzpartner. (F/A) 8. Tag TRINIDAD - SANTA CLARA - REMEDIOS | Die Fahrt entlang einer herrlichen Panoramastrecke durch die wilde Sierra Escambray führt Sie in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Besuch des imposanten Che Guevara Denkmals und Mittagessen im kleinen Garten-Restaurant des Künstlers Ta. Nachmittags weiter in das koloniale Remedios, bekannt durch seine Parrandas, die alljährlichen Volksfeste, durch welche das kleine Dorf jedes Jahr im Dezember aus seinem Schlaf erwacht. Spaziergang über den idyllischen Hauptplatz mit der Kirche San Juan de Bautista, an dem sich auch Ihr Hotel im Kolonialstil befindet. (F/M) 9. Tag REMEDIOS - CAYO GUILLERMO | Morgens führt Sie der Weg über den Küstenort Caibarién entlang der touristisch wenig frequentierten Nordroute. Unterwegs passieren Sie das Städtchen Yaguajay mit dem Denkmal für den Nationalhelden und Revolutionär Camilo Cienfuegos. Anschließend geht es weiter nach Morón, von wo aus ein 45 km langer Damm zum Strand-, Natur- und Inselparadies Cayo Guillermo führt. Am Nachmittag ist Zeit für Sun & Beach - lassen Sie am klaren, türkisen Wasser mit einem kühlen Getränk in der Hand die Seele baumeln! (F) 10. Tag CAYO GUILLERMO | Der Tag steht Ihnen am karibischen Traumstrand von Cayo Guillermo zur freien Verfügung. (F) 11. Tag CAYO GUILLERMO - CAMAGÜEY | Am Nachmittag Ankunft in Camagüey - „Stadt der Tonkrüge": Einst bot das unübersichtliche Gassengewirr Schutz vor Piraten, nun erwartet es Sie mit authentischer Lebensfreude. Hier residiert auch eines der renommiertesten Ballett-Ensembles Lateinamerikas. Mit etwas Glück erleben Sie eine Vorstellung. (F/A) 12. Tag CAMAGÜEY - SANTIAGO DE CUBA | Auf Ihrer Weiterfahrt passieren Sie den Wallfahrtsort El Cobre in der Sierra Maestra, Schmelztiegel der afrokubanischen und katholischen Religionen mit der Schutzheiligen Kubas. Und auch an diesem Abend ist wieder Gelegenheit, in das musikalische Leben bei einem Besuch im legendären Casa de la Trova einzutauchen. Bekannt als die Wiege des kubanischen Son, begannen hier viele bekannte Musiker ihre Karriere, unter ihnen zum Beispiel Compay Segundo vom legendären Buena Vista Social Club. (F/A) 13. Tag SANTIAGO DE CUBA | Nach einem Rundgang durch das historische Zentrum und einem Besuch der Casa Velazquez sowie des Friedhofes Santa Ifigenia, seit Kurzem der Ort an dem Fidel Castro seine letzte Ruhestätte fand, erwartet man Sie zu Mittag auf der Festung El Morro. Diese thront über der Hafenbucht von Santiago de Cuba. Von dort aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf das Meer. (F/M/A) 14. Tag SANTIAGO DE CUBA - BIRÁN - GUARDALAVACA | Unterwegs durch das Kernland des Oriente durchfahren Sie eine herrliche Naturlandschaft mit Königspalmen und den typischen Bohios der Campesinos. Bei Birán vermittelt die Finca Manacas, das museale Geburtshaus Fidel Castros, interessante Einblicke in die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zustände vor der Revolution. Anschließend Weiterfahrt durch die Provinzhauptstadt Holguin zu Ihrem Strandhotel an der Playa Esmeralda. Dort ist vor dem Abendessen wieder Zeit für den Strand! (F/M/A) 15. Tag GUARDALAVACA - HOLGUIN - RÜCKFLUG | Ein letztes Mal am Strand. Anschließend Transfer zum Flughafen Holguin zum Rückflug mit Condor nach Frankfurt (Flugdauer ca. 10 Std.). (F) 16. Tag ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Cuba Libre

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer7.590 €  
   Einzelzimmer8.580 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Fühlen Sie das einzigartige Flair der Stadt Havanna, welche aktuell ihren 500. Geburtstag feiert und verfallen Sie dem kolonialen Charme Trinidads. Verpassen Sie auf Ihrer Rundreise durchs Inland auf keinen Fall den Besuch einer Casa de la Trova, vor allem in Santiago de Cuba wurde hier Musikgeschichte geschrieben!"

Tipp von Aline Gehl, Reisedesignerin Amerika & Pazifik
Reiseverlauf einblenden
Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana

5 Sterne | Havanna

4 Nächte  Deluxe Room

Bunte Oldtimer und kleine Märkte säumen die Straßen der kubanischen Hauptstadt Havanna. Dazwischen gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, darunter Kirchen oder das Kapitol von Havanna. Abends locken Restaurants oder Bars mit der für Kuba typischen Live-Musik. Das Gran Hotel Manzana Kempinski liegt im Herzen der Altstadt Havannas und begeistert mit einem Blick auf die architektonischen Highlights der Metropole am Meer. Entdecken Sie von hier aus die Altstadt und die vielen kleinen Gassen ringsum vom Hotel. Zum neuen Zentrum Havannas sind es vier Kilometer.

Das Kempinski Hotel in bester Lage verfügt über mehrere Restaurants, moderne Zimmer, einen Spa-Bereich sowie eine Lounge und eine Bar. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Outdoor-Pool, eine Pool-Bar und ein Fitnessraum. Darüber hinaus werden eine 24-Stunden-Rezeption, Parkplätze und ein Besuch im hoteleigenen Friseurladen angeboten. Von der Rooftop-Bar am Pool blicken Sie auf die umliegenden Kirchenkuppeln und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Auf Ihrem Zimmer stehen Ihnen ein Safe, ein komfortables Bett, Minibar, ein Flachbildschirm sowie ein Schreibtisch zur Verfügung. Außerdem finden Sie ein großes Badezimmer mit Dusche und Pflegeprodukten.

Kulinarik im Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana
Gleich mehrere Restaurants sorgen im Kempinski Havanna für kulinarische Vielfalt. Morgens stehen Ihnen kontinentale und regionale Frühstücksspezialitäten zur Verfügung, abends können Sie karibische Gerichte probieren. Und in der Hotel-Bar sowie am Pool kühle Getränke genießen. Kaffee und die für Kuba typischen Zigarren können Sie in der Tobacco Lounge testen.

Gran Hotel Manzana Kempinzki la Habana Restaurant
Gran Hotel Manzana Kempinzki la Habana Pool
Gran Hotel Manzana Kempinzki la Habana Restaurant San Cristobal
Gran Hotel Manzana Kempinzki la Habana Wellnessbereich
   Langstreckenflüge in der Economy Class mit Condor
   14 Übernachtungen in Hotels
   Transfers, Ausflüge und Rundreise in modernen, klimatisierten Fahrzeugen
   Frühstück (F), 7 Mittagessen (M), 10 Abendessen (A)
   Durchgehende Deutsch sprechende Reiseleitung
   Eintrittsgebühren
   Visabesorgung
   Hochwertige Reiseliteratur
  Die Welt liegt uns am Herzen – mit WINDROSE reisen Sie grundsätzlich klimaneutral. Weitere Informationen.

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Mafiageschichten im legendären Hotel Nacional Spannender als ein Krimi
  Mit dem Oldtimer durch Havanna Fast wie früher
  Kubanische Klänge Der Rhythmus des Landes auf den Straßen und in den Bars
  Karibik-Feeling am Traumstrand Ankommen, loslassen, nichts tun und nur geniessen
Mitarbeiterin Aline Gehl WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Aline Gehl
  • Reisedesignerin Amerika & Pazifik
  •    030-201721-22
  •   amerika@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.