Metropolen Asiens

Kulinarik und Lifestyle in Tokio, Singapur & Bangkok

11 Tage Private Rundreise  -  Japan, Singapur, Thailand
p.P. ab 13.350 €
   

Kulinarik und Lifestyle in Tokio, Singapur & Bangkok

Tokio – Singapur – Bangkok… was für eine berauschende Metropolen-Kombination. Neben beeindruckenden Hochhäusern und Hightech-Glitzer ist noch immer das typische asiatische Gewusel, das „Leben und Leben lassen“ in den Gassen allgegenwärtig. Auf dieser Reise legen wir den Fokus auf kulinarische Erlebnisse der Sonderklasse wie das 14-gängige Menü in der Tapas Molecule Bar in Tokyo, den italienischen Köstlichkeiten in der OSTERIA BBR by Alain Ducasse in Singapur oder dem Michelin-prämierten Streetfood von Jay Fai in Bangkok; sie erleben aber auch den kulinarischen Alltag auf abendlichen Food-Touren oder einem privaten Kochkurs. Den modernen Lifestyle erleben Sie in angesagten Museen, aufregender Architektur und bei High End Shoppingtouren. Jenseits der spiegelnden Hochhausfassaden bewahren aber auch alle Metropolen ihr geschichtliches Erbe. In den Tempeln von Tokio, auf den schwimmenden Märkten in Bangkok und in den Straßen von Singapurs Little India ist die Vergangenheit noch lebendig.

   

Finest Moments

  Mittendrin Probieren Sie japanische Köstlichkeiten auf einer Foodtourr
  Michelin-Stern Gourmet-Erlebnis Tapas Molecular Bar in Tokio
  Architektur und Kunst Besuch des futuristischen Art Science Museums in Singapur
  Haoma Bangkok Mehrgängiges Dinner im einzigartigen Zero Waste und Urban Gardening Restaurant

Metropolen Asiens 

Private Rundreise: luxuriöses Reisen für höchste Ansprüche – Flüge wahlweise in der Economy, Business oder First Class, beste Luxushotels oder Lodges, authentische Erlebnisse, ganz individuell mit qualifizierter Reiseleitung oder als Selbstfahrertour
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
11.09.2022 - 31.12.2022ab  13.350 €ab  18.120 €  
01.01.2023 - 14.03.2023ab  13.990 €ab  17.190 €  
15.03.2023 - 14.05.2023ab  14.990 €ab  17.990 €  
15.05.2023 - 10.09.2023ab  14.190 €ab  17.190 €  
11.09.2023 - 31.12.2023ab  14.890 €ab  17.890 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Unternehmen Sie in Tokio eine Craft Beer Tour. Ein Bierexperte begleitet Sie zu den Hotspots des japanischen Craft Biers. Zunächst stärken Sie sich mit einer Suppe. Mit gefülltem Magen gehen Sie dann auf Entdeckungstour durch die verschiedenen Bars."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

Reisebeschreibung als PDF runterladen
komplett Anzeigen
1. Tag

FLUG NACH TOKIO

 
Sie fliegen mit Lufthansa von Frankfurt nonstop nach Tokio (Flugdauer ca. 11 Stunden).
     
2. Tag

TOKIO

 
Ankunft in Tokio am Mittag und Transfer zum Mandarin Oriental mit atemberaubendem Ausblick auf die faszinierende Hochhausskyline z.B. aus der Sauna in der 38. Etage und dem himmlischen Spa. Mit seinen zwölf Restaurants und Bars setzt das Mandarin Oriental neue Maßstäbe mit einem kulinarischen Erlebnis für jeden Geschmack. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 
     
3. Tag

TOKIO

 
Nach dem Frühstück empfängt Sie Ihr privater Reiseleiter im Hotel und fährt mit Ihnen zunächst zum Hie-Schrein, wo Sie eine Einführung in die japanische Staatsreligion Shinto bekommen. Einfach wundervoll ist hier die Ruhe inmitten des Metropolen-Trubels. Im Tei-en bekommen Sie einen ersten Eindruck von der japanischen Gartenkunst und im buddhistischen Zojoji-Tempel ist nicht nur die Architektur beeindruckend, sondern auch seine unmittelbare Nähe zum rot-weißen Tokyo Tower. Nächster Stopp: Der Bezirk Yanaka mit nostalgischem Flair. Das hiesige Asakura Museum of Sculpture wurde früher von Japans berühmtem Bildhauer Fumio Asakura als Atelier genutzt. Hier sehen Sie nicht nur seine Kreationen, sondern auch einen verträumten Wassergarten. Die Yanaka Ginza ist eine schmale Straße mit diversen Essständen, Spezialitätenshops und Teehäusern. Nehmen Sie sich Zeit zum Shoppen oder für eine Teepause. Am frühen Abend erleben Sie eine kulinarische Genießer-Tour durch Tokios bunt beleuchtete Straßen und enge Gassen. Probieren Sie beliebte Snacks, die an winzigen Ständen serviert werden und besuchen Sie Izakayas, die typisch winzigen japanischen Lokale, in denen sich die Einheimischen nach dem Feierabend treffen. (F/A)
     
4. Tag

TOKIO

 
Heute erleben Sie die moderne und bunte Seite Tokios. Zunächst besuchen Sie die prestigeträchtige Allee Omotesando, an der sich viele Mode-Flagship-Stores befinden, die von international renommierten Architekten entworfen wurden, wie z. B. das von Herzog & de Meuron entworfene Prada-Geschäft. Weiter geht es nach Harajuku, das Einkaufsparadies für alle Fashionistas und ein beliebter Treffpunkt für Teenager, die meist exzentrisch gekleidet sind. Im Roppongi Hills Mori Tower, einem 238 m hohen Wolkenkratzer, können Sie das im 52. Stockwerk gelegene zeitgenössische Mori Art Museum besuchen und auf dem Sky Deck über die endlos wirkende Stadtlandschaft staunen – bei schönem Wetter bis zum Fuji! Zum Abschluss besuchen Sie das Viertel Akihabara, das als Zentrum der Anime-, Manga- und Videospielkultur in Tokio gilt. Besuchen Sie einen der der riesigen Elektronikläden, eine der berühmten Spielhallen oder ein originelles Themencafé. Am Abend genießen Sie in einem kleinen Kreis von nur acht Gästen die kulinarischen Kunstwerke der Tapas Molecular Bar, eine aufregende Reise mit erstaunlichen Aromen und neuen Empfindungen bei jedem Gericht. Sie beobachten die Köche bei der Erstellung Ihrer 14 Gänge – ein Erlebnis für alle Sinne. (F/A)
     
5. Tag

TOKIO - SINGAPUR

 
Am Morgen Transfer zum Flughafen und regionaler Flug von Tokio nach Singapur (Flugdauer ca. 7 Stunden). Transfer zum Hotel. Sie wohnen im frisch renovierten Raffles, der kolonialen Hotellegende, in der einst der Singapore Sling erfunden worden sein soll. Genießen Sie im Hotel eine entspannende Spa Anwendung oder in der herrschaftlichen Grand Lobby die Köstlichkeiten des High Teas mit Champagner, Gurkensandwiches und Scones. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung, die Hochhäuser an der Marina Bay sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt. (F)
     
6. Tag

SINGAPUR

 
In Chinatown, Little India und Kampong Glam bekommen Sie einen Eindruck von den vielen Kulturen, die in Singapur zusammenleben. Am Nachmittag erleben Sie einen gleichermaßen botanischen wie architektonischen Höhepunkt: die Gardens by the Bay. Mehr als eine Million Pflanzen wurden auf dem Gelände gepflanzt, überwältigend sind die Supertrees, die bis zu 50 m in den Himmel ragen und mit Stegen verbunden sind. Zurück im Hotel werden Sie mit einem Singapore Sling empfangen und genießen in entspannter Atmosphäre des OSTERIA BBR by Alain Ducasse feine italienische Köstlichkeiten aus lokalen und regionalen Erzeugnissen. (F/A)
     
7. Tag

SINGAPUR

 
Tauchen Sie heute in die kulinarische Welt Singapurs ein. In einem Privathaus in einer ruhigen Wohngegend, werden Sie zusammen mit einem Koch einige regionale Spezialitäten zubereiten. Frisch gestärkt besuchen Sie danach das futuristische Art Science Museum. Dieses fällt schon von Weitem durch seine ikonische Architektur auf. Das Museumsgebäude symbolisiert die offene Hand Singapurs mit zehn Fingern. Die Spitze jedes "Fingers" lässt natürliches Licht ins Innere, so dass die Ausstellungsstücke in bestem Licht erscheinen. Das Haus beherbergt neben wechselnden Ausstellungen eine Dauerausstellung mit dem Titel "Eine Reise durch die Kreativität". Diese zeigt Objekte sowie Artefakte, die die künstlerischen und wissenschaftlichen Errungenschaften der Menschheit abbilden. Dazu gehört u. a. Leonardo da Vinci‘s Flugmaschine. Anschließend schippern Sie auf einem Boot entlang des Singapore Rivers vorbei an der Uferpromenade mit den alten restaurierten Gebäuden und hochmoderner Architektur. (F/M)
     
8. Tag 

SINGAPUR - BANGKOK 

 
Am Morgen Transfer zum Flughafen und regionaler Flug von Singapur nach Bangkok (Flugdauer ca. 2,5 Stunden). Transfer zum Hotel. Sie wohnen im stilvollen Four Seasons Hotel at Chao Phraya River, ein Urban Sanctuary direkt am Fluss. In direkter Umgebung gibt es Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Der Wat Chanyawat mit liegendem Buddha direkt am Fluss ist nur etwa fünf Minuten zu Fuß entfernt. Zum Sonnenuntergang genießen Sie während einer Cruise auf dem Fluss ein thailändisches 6-Gänge-Menü. Das Wahrzeichen Bangkoks, der Wat Arun Tempel, erscheint im warmen Licht der untergehenden Sonne besonders eindrucksvoll. Alternativ zur Dinner Cruise empfehlen wir Ihnen ein Abendessen im Haoma, einem gehobenen Zero Waste Restaurant. Hier wird feine neo-indische Küche in mehreren Gängen serviert. Die Zutaten sind lokal und frisch und werden teilweise im Restaurant integrierten Gewächshaus gezogen. Man sitzt in diesem besonderen Restaurant quasi zwischen den Zutaten die man später isst. Interessierte Gäste führt der Chef Deepanker Khosla, nach getaner Arbeit gerne durch die Gewächshäuser und man erfährt mehr über das ausgeklügelte Recyclingsystem. (F/A) 
     
9. Tag

BANGKOK

 

Heute Vormittag lernen Sie eine aufregende Seite der Stadt kennen. Sie besuchen das Art & Culture Centre und lassen sich von moderner lokaler sowie internationaler Kunst inspirieren. Anschließend begeben Sie sich ins Shoppingparadies am Siam Square. Im Central Embassy sind beispielsweise sehr hochwertige Marken vertreten. Im stylischen Fooudcourt Groove@Central World nehmen Sie Ihr Mittagessen im Restaurant Apinara Thai Cuisine ein. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Falls Ihnen der Sinn nach mehr Shopping steht, empfehlen wir Ihnen das neue Icon Siam. Hier können Sie neben internationalen Marken auch thailändisches Design erstehen. Am Abend nehmen wir Sie zu einem Street-Food-Erlebnis der besonderen Art mit. Probieren Sie die berühmten knusprigen Krabbenomelettes der Street-Food-Ikone Jay Fai, die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. (F/M/A)

     
10. Tag

BANGKOK - RÜCKFLUG

 
Tag zur freien Verfügung. Auf Wunsch organisieren wir für Sie eine Besichtigung in der thailändischen Hauptstadt. Besuchen Sie einen der schwimmenden Märkte, unternehmen Sie eine Bootsfahrt und lernen Sie den prächtigen Königspalast mit dem beeindruckenden Tempelkomplex Wat Phra Keo kennen. Oder, Sie entspannen im Four Seasons Hotel at Chao Phraya River am großen Pool mit Blick auf die Skyline. Late Check-Out und am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (Flugdauer ca. 12 Stunden). (F)

 
     
11. Tag

ANKUNFT

 
Ankunft in Frankfurt am Morgen. 
     

Metropolen Asiens

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer13.350 €  
   Einzelzimmer18.120 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Unternehmen Sie in Tokio eine Craft Beer Tour. Ein Bierexperte begleitet Sie zu den Hotspots des japanischen Craft Biers. Zunächst stärken Sie sich mit einer Suppe. Mit gefülltem Magen gehen Sie dann auf Entdeckungstour durch die verschiedenen Bars."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
Mandarin Oriental Tokyo

5 Sterne | Tokio

3 Nächte  Deluxe Premier Zimmer

Das Mandarin Oriental Tokio befindet sich mitten im Herzen der Stadt und bietet Gästen einen atemberaubenden Ausblick auf die Skyline von Tokio. Umgeben von exklusiven Geschäften und Bürogebäuden des Nihonbashi-Viertels strahlt das Haus frischen, innovativen Stil aus und bietet Gästen eine hochmoderne technische Ausstattung, ein renommiertes Spa, preisgekrönte Restaurants und exzellenten Service. 

Die Zimmer und Suiten vereinen modernen Luxus mit außergewöhnlicher Geräumigkeit und spiegeln die Essenz japanischen Designs und Stils wider. Die Zimmer verfügen über große Fenster sowie ein elegantes, von japanischer Ästhetik inspiriertes Interieur. In den Zimmern erwartet Sie eine Reihe von modernen Annehmlichkeiten, darunter ein Flachbild-Sat-TV. Zur Ausstattung gehören jeweils ein Sofa, ein Sitzbereich und ein Schreibtisch. Im Badezimmer finden Sie eine große Badewanne und eine separate Dusche vor. 

Kulinarik im Mandarin Oriental Tokyo
Für Ihr leibliches Wohl sorgen in diesem Hotel insgesamt neun gastronomische Einrichtungen, darunter das Sushi Sora, das Ihnen ein traditionelles kulinarisches Erlebnis mit Aussicht auf die Skyline bietet. Darüber hinaus können Sie Ihren Gaumen auch mit kantonesischer und französischer Küche verwöhnen lassen. Verweilen Sie auch bei kühlen Cocktails in der Mandarin Bar. Die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Tapas Molecular Bar ist zum Mittag- und Abendessen geöffnet. 

Spa uns Freizeit
Zum Workout bei Stadtblick lädt der Fitnessraum auf der 38. Etage ein. Momente der Entspannung erwarten Sie im Whirlpool und in der Sauna. Eine Oase der Ruhe bietet der Wellnessbereich des Hauses, in dem Sie mit exklusiven asiatischen und westlichen Fusionsanwendungen verwöhnt werden. Der Concierge im Hotel ist gerne bei der Planung von Besichtigungstouren behilflich. 

Mandarin Oriental Tokyo Zimmer
Mandarin Oriental Tokyo restaurant
Mandarin Oriental Tokyo Pool
Mandarin Oriental Tokyo Lobby
   Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa
   Regionale Flüge in der Economy Class
   Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
   8 Übernachtungen in Hotels
   Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 5 Abendessen (A)
   Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung
   Eintrittsgebühren
   Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Mittendrin Probieren Sie japanische Köstlichkeiten auf einer Foodtourr
  Michelin-Stern Gourmet-Erlebnis Tapas Molecular Bar in Tokio
  Architektur und Kunst Besuch des futuristischen Art Science Museums in Singapur
  Haoma Bangkok Mehrgängiges Dinner im einzigartigen Zero Waste und Urban Gardening Restaurant
Mitarbeiterin Sandra Lucas WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Sandra Lucas
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.