Galapagos und Inkareich Select

Entspannt von der Arche Noah zu den Höhepunkten Perus

15 Tage Private Rundreise  -  Ecuador, Peru
p.P. ab 10.190 €
   

Entspannt von der Arche Noah zu den Höhepunkten Perus

Kennen Sie die kulinarische Hauptstadt Südamerikas? Es ist das moderne Lima, wo junge Köche wahre Meisterwerke vollbringen. Auch alle anderen Sinne werden auf dieser Reise angesprochen: Angesichts von Prachtfregattvögeln, Galapagos-Pinguinen und Meerechsen können einem schon mal die Augen übergehen und das Rauschen der Wellen ist der stete akustische Begleiter einer Galapagos-Kreuzfahrt. Ihre Blicke gleiten über erhabene Inka-Ruinen und prunkvolle Kirchen in Cusco auf gut 3.400 m Höhe – im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend. Und mit Machu Picchu erforschen Sie das berühmteste Gänsehaut-Ziel Südamerikas.

   

Finest Moments

  Schlemmen in Lima Die Gourmet-Hauptstadt Südamerikas entdecken
  Das "weiße Gold" der Inka Die Salzterrassen in Maras
  Sprachlos und mit Hochgefühl Kraxeln in Machu Picchu
  Galapagos ganz exklusiv Mit dem Luxuskatamaran oder auf der Motoryacht

Galapagos und Inkareich Select

Private Rundreise - Select: Flüge in der Economy Class, charmante Hotels und ausgewählte Lodges, authentische Erlebnisse und qualifizierte Reiseleitung oder Selbstfahrertouren
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
20.06.2022 - 31.12.2022ab  10.190 €ab  12.880 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
select
"Ergänzen Sie die Reise durch das Altiplano Perus hin zum Titicacasee mit einer nostalgischen Fahrt im luxuriösen Andean Explorer Schlafzug. Kehren Sie zu Mittag im neu eröffneten Restaurant MIL des peruanischen Starkochs Vigilio Martinez inmitten der spektakulären Inkaanlage Moray ein."

Tipp von Aline Gehl, Reisedesignerin Amerika & Pazifik

Reiseverlauf

Reisebeschreibung als PDF runterladen
komplett Anzeigen
1. Tag

FLUG NACH QUITO

 
Sie starten am Morgen von Frankfurt, Berlin, Düsseldorf oder München mit KLM über Amsterdam nach Quito (Flugdauer insg. ca. 15,5 Std.). Ankunft am Abend und Transfer zum Hotel.
   
2. Tag

QUITO

 
Erleben Sie beim Stadtspaziergang Geschichte und buntes Alltagsleben im Herzen Quitos, einer der schönsten kolonialen Altstädte Südamerikas. Am Nachmittag können Sie die Seele baumeln lassen. Im Restaurant Theatrum bekommen Sie im modernen Ambiente einen ersten Eindruck von der ecuadorianischen Küche. (F/A)
   
3. Tag

QUITO - BALTRA - SANTA CRUZ

 
Inlandsflug über Guayaquil auf die Galapagosinsel Baltra (Flugdauer insg. ca. 3,5 Std.), Transfer nach Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz. Unterwegs besuchen Sie die Riesenschildkröten im Reservat El Chato. Am Nachmittag Einschiffung auf dem luxuriösen Katamaran M/C Elite mit nur neun Kabinen oder auf der Yacht La Pinta. (F/M/A)
   
4. Tag

SOMBRERO CHINO

 
Am Morgen Besuch der Walbucht an der Westseite der Insel Santa Cruz, die für ihren grünen Sandstrand bekannt ist. Hier leben Nazca- und Blaufußtölpel, Meerechsen, beim Schnorcheln sehen Sie mit Glück auch Haie. Am Nachmittag erkunden Sie die winzige Insel Sombrero Chino mit ihren vielen Lavatunneln und neugierigen Lava Lizards. (F/M/A)
   
5. Tag

BARTOLOMÉ & SANTIAGO

 
Die kleine Insel Bartolomé gleicht einer bizarren Vulkanlandschaft. Berühmt ist die Felsnadel Pinnacle Rock. In der vorgelagerten Bucht werden Sie beim Schnorcheln mit etwas Glück von Galapagos-Pinguinen begleitet. Am Nachmittag Besuch von Sullivan Bay auf Santiago, welche durch die mannigfaltigen Muster besticht, die einst die Lava in die Erde gezeichnet hat. (F/M/A)
   
6. Tag

GENOVESA

 
Die abgelegene Insel Genovesa - nur 14 km² groß, fast kreisrund und flach - wird vor allem wegen ihrer Vogelwelt besucht. Auf einem kurzen Rundweg wandern Sie entlang der Tölpel- und Fregattvogelkolonien. An der Steilküste von El Barranco begegnet Ihnen am Nachmittag mit etwas Glück der putzige Rotfußtölpel. (F/M/A)
   
7. Tag

BALTRA - GUAYAQUIL - LIMA

 
Ankunft auf der Flughafeninsel Baltra und Flug zurück zum Festland nach Guayaquil (Flugdauer ca. 2 Std.) mit anschließendem Weiterflug nach Lima (Flugdauer ca. 2 Std.). Transfer zum Hotel B, einer gelungenen Mischung aus modernem Chick und Fin de Siècle-Eleganz oder zum Hotel Casa Andina Premium im beliebten Stadtteil Miraflores. (F)
   
8. Tag

LIMA

 
Mit dem Privatguide erkunden Sie sowohl das historische Zentrum Limas als auch die modernen Viertel. Sie besichtigen die zentrale Plaza Mayor und das Kloster San Francisco. Anschließend erhalten Sie eine private Führung durch das Larco-Herrera-Museum, das mit seiner prachtvollen tropischen Gartenanlage verzaubert und Schätze der peruanischen Archäologie ausstellt. Das  Abendessen genießen Sie in einem der angesagten Gourmet-Restaurants der Stadt. (F/A)
   
9. Tag

LIMA - AREQUIPA

 
Inlandsflug nach Arequipa (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sehr sehenswert ist die Kathedrale im Zentrum, die die europäischen Einflüsse auf das Land widerspiegelt. Sie wohnen im Hotel Casa Andina Premium in einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert in der historischen Innenstadt direkt am Monasterio Santa Catalina. (F)
   
10. Tag

AREQUIPA

 
Am Vormittag lernen Sie Arequipa kennen - Sie besuchen u.a. das Kloster Santa Catalina. Für das kolonialzeitliche Kloster ummauerte man 1579 einen rund 20.000 m² großen Teil der Innenstadt und begründete damit eine autarke Siedlung für die Töchter wohlhabender spanischer Familien. Am Nachmittag bleibt Ihnen Zeit für individuelle Erkundungen. (F)
   
11. Tag

AREQUIPA - CUSCO

 
Inlandsflug nach Cusco (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Eindrucksvolle Inka-Ruinen und reich dekorierte Kirchen aus spanischer Zeit haben die Stadt weltberühmt gemacht. Am Nachmittag lernen Sie bei einem Stadtrundgang zunächst Cuscos koloniale Altstadt kennen und besuchen anschließend die eindrucksvolle Inka-Ruine Sacsayhuaman, die für ihre riesigen, fugenlos aufeinander gefügten Steine berühmt ist. (F)
   
12. Tag

CUSCO &HEILIGES TAL

 
Ganztägiger Ausflug zu den Salzterrassen von Maras und zu den faszinierenden konzentrischen Inka-Agrarterrassen von Moray. Der Temperaturunterschied dieses botanischen Labors beträgt innerhalb der Terrassen bis zu drei Grad Celsius! Anschließend Besichtigung der gewaltigen Inka-Festungsbauten in Ollantaytambo, dem einzigen verbliebenen Beispiel für die Städteplanung der Inka-Zeit. (F)
   
13. Tag

CUSCO & MACHU PICCHU

 
Im Stil der eleganten zwanziger Jahre reisen Sie morgens im Luxuszug Hiram Bingham durch das malerische Urubamba-Tal zur weltberühmten Inkastätte Machu Picchu! Besichtigung der eindrucksvollen Ruinenstadt: Kein Film, keine Fotos können das Gefühl ersetzen, selbst hier inmitten der grünbewachsenen Berge zu stehen. Rückfahrt nach Cusco im Hiram Bingham inklusive Cocktail-Dinner. (F/A)
   
14. Tag

CUSCO - LIMA - RÜCKFLUG

 
Am Mittag Inlandsflug nach Lima (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Hier erwartet man Sie zum Abschiedslunch im La Rosa Nautica - herrlich gelegen auf einem Seepavillon über dem Pazifik. Am Abend startet Ihr Langstreckenflug mit KLM über Amsterdam nach Europa (Flugdauer insg. ca. 15 Std.). (F/M)
   
15. Tag

ANKUNFT

 
Ankunft am Abend.
   

Galapagos und Inkareich Select

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer10.190 €  
   Einzelzimmer12.880 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Ergänzen Sie die Reise durch das Altiplano Perus hin zum Titicacasee mit einer nostalgischen Fahrt im luxuriösen Andean Explorer Schlafzug. Kehren Sie zu Mittag im neu eröffneten Restaurant MIL des peruanischen Starkochs Vigilio Martinez inmitten der spektakulären Inkaanlage Moray ein."

Tipp von Aline Gehl, Reisedesignerin Amerika & Pazifik
Reiseverlauf einblenden
  •  
Patio Andaluz

4 Sterne | Quito

2 Nächte  Standard Room

Das Patio Andaluz befindet sich im Herzen des historischen Quito Antiguo und wurde zum nationalen Kulturgut Ecuadors erklärt. Die Deko und das Mobiliar des Hotels sind im Kolonialstil gehalten und strahlen eine einladende Atmosphäre aus. Umgeben von historischen Kirchen und Denkmälern können Sie die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe erkunden, bevor Sie im Hotel die nötige Erholung finden.

Zur Ausstattung des Patio Andaluz zählen ein Restaurant und eine Tapasbar sowie Konferenz- und Veranstaltungsräume, ein Wäscheservice und kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen. Die Standard Zimmer sind in warmen Farben gestaltet und mit Holzmöbeln eingerichtet. Neben einem bequemen Bett steht Ihnen hier unter anderem auch ein Fernseher zur Verfügung.

Kulinarik im Patio Andaluz
Im Restaurant des Hotels wird Ihr Gaumen mit schmackhaften Speisen der spanischen und regionalen Küche verwöhnt. Außerdem gibt es auch eine Tapasbar.

Patio Andaluz Lounge
Patio Andaluz Restaurant
Patio Andaluz Außenansicht
Patio Andaluz Doppelzimmer
  Langstreckenflüge in Economy Class mit KLM
  Inlandsflüge und regionaler Flug in Economy Class mit Avianca und LAN
  9 Übernachtungen in Hotels
  4 Übernachtungen auf der Motoryacht La Pinta
  Frühstück (F), 5 Mittagessen (M), 6 Abendessen (A)
  Transfers, Ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung auf dem Festland
  Englisch sprechende Reiseleitung auf dem Schiff
  Zugfahrt von Cusco nach Machu Picchu und zurück
  Eintritts -, Nationalparkgebühren und Transitkontrollkarte Galapagos
  Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Schlemmen in Lima Die Gourmet-Hauptstadt Südamerikas entdecken
  Das "weiße Gold" der Inka Die Salzterrassen in Maras
  Sprachlos und mit Hochgefühl Kraxeln in Machu Picchu
  Galapagos ganz exklusiv Mit dem Luxuskatamaran oder auf der Motoryacht
Mitarbeiterin Aline Gehl WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Aline Gehl
  • Reisedesignerin Amerika & Pazifik
  •    030-201721-22
  •   amerika@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.