Silvester in Berlin

Fulminanter Jahreswechsel in der Hauptstadt

4 Tage Gruppenreise Lebensart  -  Deutschland
p.P. ab 3.690 €
   

Fulminanter Jahreswechsel in der Hauptstadt

Berlin ist immer wieder eine Reise wert: Neue Restaurants, neue Ausstellungen, neue Eindrücke. Gerade zum Jahreswechsel steppt der Berliner Bär an allen Ecken der Stadt. Erleben Sie eine typische Berliner Mischung: Gediegenes Ambiente in Staatsoper und Philharmonie bei Oper und Silvesterkonzert. Vorstadtidylle am Wannsee in der Villa des Künstlers Max Liebermann. Sterneküche im urbanen Street-Art-Feeling im Golvet mit Blick auf die Silhouette der Stadt. Sie wohnen im Adlon, der besten Adresse der Stadt und feiern dort ein stilvoll rauschendes Silvester, während direkt vor der Tür am Brandenburger Tor die größte Silvesterfeier der Republik das neue Jahr begrüßt.

   

Finest Moments

  Luxus-Silvester am Brandenburger Tor Sie residieren im Adlon Hotel Kempinski
  Musikalischer Hochgenuss Konzerte in Staatsoper und Philharmonie
  Kunst Exklusive Führung in der Liebermann-Villa
  Kulinarik für Gourmets Sternedinner im GOLVET im Himmel über Berlin

Silvester in Berlin 

Private Rundreise: luxuriöses Reisen für höchste Ansprüche – Flüge wahlweise in der Economy, Business oder First Class, beste Luxushotels oder Lodges, authentische Erlebnisse, ganz individuell mit qualifizierter Reiseleitung oder als Selbstfahrertour
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
29.12.2022 - 01.01.2023ab  3.690 €ab  4.980 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Sie haben das neue Stadtschloss noch nicht gesehen? Bummeln Sie auf dem Boulevard Unter den Linden bis zur neuen Attraktion in Berlins Mitte. Oder nehmen Sie die neue U-Bahn: Der Bahnhof Museumsinsel ist eine Hommage an Preußens großen Baumeister Karl Friedrich Schinkel."

Tipp von Melanie Gleich, Teamleitung Europa

Reiseverlauf

Reisebeschreibung als PDF runterladen
komplett Anzeigen
1. Tag

ANREISE NACH BERLIN

 
Die Anreise nach Berlin erfolgt in Eigenregie. Ihre Reiseleitung heißt Sie herzlich willkommen in Ihrem Hotel: Sie residieren im berühmten Hotel Adlon direkt am Pariser Platz und Brandenburger Tor. Seit 1907 gehört das edle Hotel zu den nobelsten Adressen Deutschlands und ist selbst eine Sehenswürdigkeit. Am frühen Abend erwartet man Sie im Restaurant Quarrée im Hotel mit Blick auf das Brandenburger Tor. Anschließend geht es in die Staatsoper Unter den Linden, wo Sie Giacomo Puccinis „La Bohéme“ noch einmal auf musikalischem Weg in Berlin begrüßt. (A)
     
2. Tag

BERLIN

 

Genießen Sie das reichhaltige Frühstück im Adlon - zwanzig Sorten Brot und Brötchen liegen bereit, dazu frische Früchte aus aller Welt und verschiedene Säfte. Eierspeisen werden frisch zubereitet und der Kaviar ist frisch und gut gekühlt. Den Wintervormittag verbringen Sie in der idyllischen Atmosphäre am Wannsee in der Liebermann-Villa, dem Sommerhaus des Malers Max Liebermann. Bewundern Sie die schöne Lage des Hauses mit der großen Wiese, die zum Wasser führt. Die Dauerausstellung zeigt einige der schönsten Gartengemälde Liebermanns am Ort Ihrer Entstehung, außerdem Gemälde, Zeichnungen und Pastelle. Zum Mittagessen kehren Sie im Clubrestaurant des traditionsreichen Vereins Seglerhaus am Wannsee ein. Hier werden Sie mit erlesener Küche zum Mittagessen verwöhnt. Während Ihr Blick über die Weiten des Wannsees schweift, wird in der Küche daran gearbeitet, Ihren Gaumen auf das vortrefflichste zu überraschen und zu verwöhnen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie doch noch einmal über den wunderschönen Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt und erstehen ein hübsches Mitbringsel. Auch die Feinschmecker-Etage des berühmtesten Kaufhauses Berlins ist immer einen Besuch wert. Seit 1956 werden im KaDeWe Köstlichkeiten aus aller Welt verkauft. Entspannen Sie sich im Hotel oder mischen Sie sich unter die Besucher am Brandenburger Tor, bevor es zum Dinner in das Sternerestaurant Golvet geht. Im 8. Stock mit grandiosem Ausblick über die Hauptstadt trifft mit „Golvet x The Haus“ Spitzengastronomie auf Urban Art. Acht Künstlerkollektive haben eine eigene Fläche im Golvet gestaltet, so gehen Kunst, Kulinarik und Kultur eine einmalige Liaison ein. Das Team um das Zweiergespann Küchenchef Jonas Zörner und Restaurantleiter Martin Wolf sorgt mit sehr intensiven aromatischen Komponenten für höchste Genüsse. (A)

     
3. Tag

BERLIN

 

Genießen Sie das ausgiebige Frühstück im Hotel. Anschließend entführen wir Sie in die antike Metropole Pergamon. Das 360°-Panorama von Yadegar Asisi gibt Ihnen einen beeindruckenden Einblick in das antike Leben und den Alltag der kleinasiatischen Metropole. Das weltberühmte Pergamonmuseum wird zurzeit saniert; im Interimsbau am Kupfergraben erleben Sie aber die Höhepunkte: 80 großformatige Objekte aus der hellenistischen Königsmetropole Pergamon. So zum Beispiel große Teile des Telephos-Frieses, die spektakulären weiblichen Gewandstatuen, der wuchtige Herkuleskopf, die wichtigsten Herrscherporträts – nicht zu vergessen der filigrane Marmorkandelaber einer weiblichen Tänzerin. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Zeit zum Frischmachen, denn um 17.30 Uhr beginnt der musikalische Höhepunkt Ihrer Städtereise zum Jahreswechsel - das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker mit Chefdirigent Kirill Petrenko und Tenor Jonas Kaufmann. Anschließend geht es zu einem fulminanten Jahreswechsel zurück zum Adlon. Das ganze Hotel ist in Feierlaune - genießen Sie einen schwungvollen Jahreswechsel bei einem außergewöhnlichen Menü. Feiern Sie bei einer rauschenden Ballnacht in das neue Jahr und genießen Sie die einzigartige Aussicht auf das riesige Feuerwerk rund um das Brandenburger Tor! (F/G)

     
4. Tag

BERLIN - ABREISE

 
Lassen Sie das neue Jahr langsam angehen beim ausgiebigen Neujahrsbrunch im Hotel. Anschließend Abreise in Eigenregie oder verlängern Sie gerne noch eine Nacht.
     

Silvester in Berlin

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer3.690 €  
   Einzelzimmer4.980 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Sie haben das neue Stadtschloss noch nicht gesehen? Bummeln Sie auf dem Boulevard Unter den Linden bis zur neuen Attraktion in Berlins Mitte. Oder nehmen Sie die neue U-Bahn: Der Bahnhof Museumsinsel ist eine Hommage an Preußens großen Baumeister Karl Friedrich Schinkel."

Tipp von Melanie Gleich, Teamleitung Europa
Reiseverlauf einblenden
Hotel Adlon Kempinski Berlin

5 Sterne | Berlin

3 Nächte  Deluxe Zimmer

Das Hotel Adlon könnte besser nicht gelegen sein: Es befindet sich direkt am Brandenburger Tor und ist somit auch nicht weit vom Regierungsviertel entfernt. Als berühmtestes Hotel der Hauptstadt besticht das Adlon nicht nur durch seine herausragende Lage, sondern auch mit der einzigartigen Geschichte. Machen Sie sich von hier aus auf den Weg und erkunden Sie Berlin von allen Seiten. Besuchen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt, shoppen Sie auf dem Ku'damm und schlemmen Sie sich durch die Restaurants und Cafés.

Zur Ausstattung des Hotels zählen drei Restaurants und zwei Bars sowie ein SPA-Bereich, ein Fitnessstudio und ein Pool. Weiterhin stehen Konferenz- und Veranstaltungsräume, ein Wäscheservice und kostenfreies WLAN zur Verfügung. Die Deluxe Zimmer sind rund 40 m² groß und zeichnen sich durch angenehmen Luxus und eleganten Stil aus. Zur Ausstattung zählen neben einem gemütlichen Bett ein Flat-TV, ein Schreibtisch, ein Safe und eine Nespresso-Maschine.

Kulinarik im Hotel Adlon Berlin
Im Hotel Adlon stehen Ihnen drei Restaurants zur Auswahl, von denen eines mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. In der Bar oder der Lobby Lounge & Bar können Sie bei erfrischenden Drinks verweilen.
Das mit 2 Michelin-Stern-prämierte Lorenz Adlon Esszimmer ist das kulinarische Atelier von Hendrik Otto, Koch des Jahres 2013. Getreu des Mottos "Tradition isst Modern" bieten Otto und sein Team europäisch-inspirierte Küche
Das Quarée Restaurant ist der Treffpunkt für authentisch regionale Küche mit lokalen Spezialitäten wie der Berliner Currywurst. Die erstklassige Lage am Pariser Platz und die lichtdurchflutete Fensterwand eröffnen einen fantastischen Blick auf das Brandenburger Tor und den Boulevard Unter den Linden.
Im Sra Bua by Tim Raue erleben Sie japanisch-thailändische Küche mit europäischem Flair im Sra Bua by Tim Raue im Hotel Adlon Kempinski. So exotisch und ausgefallen der Name ist, so spannend sind die Gerichte, die die Geschmacksvielfalt Asiens mit der kulinarischen Handschrift von Sternekoch Tim Raue kombinieren. Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk der Sinne.

Spa
Der SPA-Bereich des Hotels wartet mit einer Auswahl an wohltuenden Massagen und exquisiten Schönheitsbehandlungen auf.

Freizeit
Im Hotel stehen Ihnen darüber hinaus ein gut ausgestattetes Fitnessstudio zur Verfügung, das rund um die Uhr geöffnet hat, sowie auch ein Pool.

Hotel Adlon Kempinksi Lorenz Adlon Esszimmer
Hotel Adlon Kempinksi Deluxe Zimmer
Hotel Adlon Kempinksi Lobby Bar
Hotel Adlon Kempinksi Pool
  Transfers und Ausflüge in bequemen Fahrzeugen
  3 Übernachtungen im Hotel
  Frühstück (F), 1 Mittagessen (M), 1 Abendessen (A), 1 Galaabend (G)
  Konzertkarten der 1. Kategorie für Staatsoper Berlin
  Konzertkarten der sehr guten Kategorie (1 oder 2) für die Berliner Philharmonie
  Exklusives Rahmenprogramm mit Privatführungen
  Eintrittsgebühren
  Hochwertige Reiseliteratur
  Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Luxus-Silvester am Brandenburger Tor Sie residieren im Adlon Hotel Kempinski
  Musikalischer Hochgenuss Konzerte in Staatsoper und Philharmonie
  Kunst Exklusive Führung in der Liebermann-Villa
  Kulinarik für Gourmets Sternedinner im GOLVET im Himmel über Berlin
  • Ihre Reisedesignerin

  • Melanie Gleich
  • Teamleitung Europa
  •    030-201721-44
  •   europa@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.