Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Dominikanische Republik

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Polen

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Silvester in Berlin

Fulminanter Jahreswechsel in der Hauptstadt

4 Tage Gruppenreise Lebensart  -  Deutschland
p.P. ab 3.390 €
   

Fulminanter Jahreswechsel in der Hauptstadt

Das gigantische Feuerwerk am Brandenburger Tor, das festliche Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker und der anschließende Ball in der Hotellegende Adlon - der Jahreswechsel in der Hauptstadt ist auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Lassen Sie sich kulturell und kulinarisch verwöhnen: Feinste Gourmetküche erwartet Sie im Sternerestaurant Pauly Saal. Befriedigen Sie Ihre Neugier und schlendern Sie durch die James-Simon-Galerie, in das Pergamon oder Neue Museum. Sie wohnen im Hotel Adlon Kempinski direkt am Brandenburger Tor, wo der schönste Weihnachtsbaum der Stadt strahlt und wo Silvester auf der größten Party Europas das neue Jahr begrüßt wird. Wer einmal Silvester im Herzen Berlins verbracht hat, kommt gerne wieder!

   

Finest Moments

  Luxus-Silvester Sie residieren im Adlon Hotel Kempinski
  Musikalischer Hochgenuss Ballett in der Staatsoper und Silvesterkonzert in der Philharmonie
  Exklusive Führungen Museum Barberini und auf der Museumsinsel
  Kulinarik für Gourmets Sternedinner im Paulysaal

Silvester in Berlin

Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 30 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class, hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
29.12.2020 - 01.01.2021ab  3.390 €ab  4.480 €  
Preise pro Person.
"Das Adlon SPA by Resense auf 900qm² lädt besonders in der kühlen Jahreszeit zum Verweilen ein. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie ein Treatment für Ihre Freizeit wünschen. Gerne koordinieren wir Ihren Termin."

Tipp von Melanie Gleich, Teamleitung Europa

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

BERLIN

 
Die Anreise nach Berlin erfolgt in Eigenregie, gern arrangieren wir Ihre Anreise per Flug oder Bahn. Ihre Reiseleitung heißt Sie herzlich willkommen in Ihrem Hotel: Sie residieren im berühmten altehrwürdigen Hotel Adlon, direkt am Pariser Platz. Seit 1907 steht das edle Hotel zu den nobelsten Adressen Deutschlands, die unzählige prominente Gäste beherbergte und schnell selbst zur Sehenswürdigkeit wurde. Das majestätische Gebäude brannte im Zweiten Weltkrieg fast völlig aus. 1997 wurde der imposante Neubau des Hotel Adlon Kempinski eröffnet. Im luxuriösen Ambiente Ihres Zimmers können Sie ausgiebig entspannen und haben Zeit, sich frisch zu machen, bevor Sie zum Welcome Dinner im Separee des Hotelrestaurant Quarée geladen sind. Während eines ansprechenden 3-Gang-Menü, können Sie sich mit Blick auf das Brandenburger Tor kulinarisch verwöhnen lassen, bevor es anschließend in die nahe Staatsoper geht. Onegin ist ein romantisches Ballett – Weltkunst: dramatisch, ästhetisch, vielschichtig, hintergründig, sinnlich, menschlich. Onegin passt zum Berliner Lebensgefühl, zu den Berliner Sehnsüchten unserer Zeit wie maßgeschneidert. Nach dem Ballett-Abend geht es ins Hotel. (A)
   
2. Tag

BERLIN

 
Genießen Sie das reichhaltige Frühstück im Adlon - zwanzig Sorten Brot und Brötchen liegen bereit, dazu frische Früchte aus aller Welt und verschiedene Säfte. Eierspeisen werden frisch zubereitet und der Kaviar ist frisch und gut gekühlt. Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Potsdam. Der Alte Markt bildet das historische Zentrum der Stadt und spiegelt die wechselhafte Geschichte der Stadt. Die Kirche St. Nikolai ist ein klassizistischer Bau nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel und nach der Kriegszerstörung lange wiederaufgebaut worden. Seit 1981 ist sie wieder für Besucher offen. An einer Ecke des Platzes wurde das heruntergekommene Gebäude der FH Potsdam abgerissen, hier entstehen neue Gebäude, die die historischen Straßenzüge wiederaufleben lassen. Auch der Brandenburger Landtag im rekonstruierten Stadtschloss grenzt an den Platz sowie das Schmuckstück, das Museum Barberini im historischen Palais. Einst als klassizistisch-barockes Bürgerhaus gebaut, wurde es im Krieg weitgehend zerstört und durch Spenden bis 2016 wiederaufgebaut. Die Dauerausstellung zeigt Kunst der Deutschen Demokratischen Republik und nach 1989. Sie besuchen die Sonderausstellung „Aufbruch zur Avantgarde“. In Zusammenarbeit mit der Staatlichen Tretjakow-Galerie Moskau werden zahlreiche Werke von Künstlern in Russland, die sich von der Malweise französischer Impressionisten angeregt fühlten. Sie malten en plein air und spürten der Flüchtigkeit des Moments nach. Auch Maler, die später die Avantgarde bildeten, entwickelten aus dem impressionistischen Studium des Lichts ihre neue Kunst. Anschließend erwartet Sie ein köstliches Mittagessen im Drachenhaus mitten im Park von Sanssouci. Es wurde zwischen 1770 und 1772 im Stil einer chinesischen Pagode errichtet, damit ist dieses Mahl nicht nur ein kulinarisches, sondern auch ein architektonisches Highlight. Gestärkt begeben Sie sich auf den Rückweg nach Berlin. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur freien Verfügung.  schlendern Sie doch noch einmal bei einem letzten Glühwein des Jahres über den wunderschönen Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt und erstehen ein hübsches Mitbringsel. Auch die Feinschmecker-Etage des berühmtesten Kaufhauses Berlins ist immer einen Besuch wert. Seit 1956 werden im KaDeWe Köstlichkeiten aus aller Welt verkauft. Entspannen Sie sich im Hotel oder mischen Sie sich unter die Besucher am Brandenburger Tor, bevor es zum Dinner in den Pauly Saal geht. Auch 2019 wieder wurde das Restaurant mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, es befindet sich in einer ehemaligen jüdischen Mädchenschule in der angesagten Auguststraße in Mitte. Das Interieur erinnert mit dunkelgrünen Polsterbänken und Murano-Leuchten an das Berlin der zwanziger Jahre, die Küche serviert Speisen aus Deutschland und Österreich - bodenständige Gourmetkreationen. Nach Ihrem 4-Gang-Menü inklusive Getränken fahren Sie entweder zum Hotel zurück oder ziehen noch durch Mitte - hier gibt es viele interessante Bars zu entdecken. (A)
   
3. Tag

BERLIN

 
Sie haben die Wahl - möchten Sie an einer exklusiven Themenführung im Neuen Museum mit Ihrer Reiseleitung erkunden oder nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt teil. Auch hier wird einefachkundige und erfahrene Reiseleitung thematisch durch Berlin führen, interessant auch für diejenigen, die nicht das erste Mal in der Hauptstadt sind. Genießen Sie das weihnachtliche Lichtermeer auf Berlins ältester Flaniermeile, dem Prachtboulevard Unter den Linden, und erfreuen Sie sich am historischen Charme der schönsten Ecken Berlins. Nach einer Pause im Hotel geht es zum musikalischen Höhepunkt Ihres Städtetrips zum Jahreswechsel, dem Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko Das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker wird die Vielfalt der spanischen Musik zum Klingen bringen. Der virtuose Gitarrist Pablo Sáinz Villegas spielt Rodrigos Concierto de Aranjuez, und Kirill Petrenko leitet sein Orchester mit Favoriten und Wiederentdeckungen durch ein stimmungsvolles Programm ins neue Jahr. Anschließend geht es zu einem fulminanten Jahreswechsel zurück zum Adlon. Das ganze Hotel ist in Feierlaune - genießen Sie einen schwungvollen Jahreswechsel bei einem aussergewöhnlichen 5-Gang Menü. Erleben Sie anschließend eine rauschende Ballnacht mit Tanz in das neue Jahr und genießen Sie die einzigartige Aussicht auf das großartige Feuerwerk am Brandenburger Tor! (F/G)
   
4. Tag

BERLIN

 
Lassen Sie das neue Jahr langsam angehen beim ausgiebigen Neujahrsfrühstück im Hotel. Anschließend Abreise in Eigenregie. (F)
   

Silvester in Berlin

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer3.390 €  
   Einzelzimmer4.480 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Das Adlon SPA by Resense auf 900qm² lädt besonders in der kühlen Jahreszeit zum Verweilen ein. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie ein Treatment für Ihre Freizeit wünschen. Gerne koordinieren wir Ihren Termin."

Tipp von Melanie Gleich, Teamleitung Europa
Reiseverlauf einblenden
Hotel Adlon Kempinski Berlin

5 Sterne | Berlin

3 Nächte  Deluxe Zimmer

Das Hotel Adlon könnte besser nicht gelegen sein: Es befindet sich direkt am Brandenburger Tor und ist somit auch nicht weit vom Regierungsviertel entfernt. Als berühmtestes Hotel der Hauptstadt besticht das Adlon nicht nur durch seine herausragende Lage, sondern auch mit der einzigartigen Geschichte. Machen Sie sich von hier aus auf den Weg und erkunden Sie Berlin von allen Seiten. Besuchen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt, shoppen Sie auf dem Ku'damm und schlemmen Sie sich durch die Restaurants und Cafés.

Zur Ausstattung des Hotels zählen drei Restaurants und zwei Bars sowie ein SPA-Bereich, ein Fitnessstudio und ein Pool. Weiterhin stehen Konferenz- und Veranstaltungsräume, ein Wäscheservice und kostenfreies WLAN zur Verfügung. Die Deluxe Zimmer sind rund 40 m² groß und zeichnen sich durch angenehmen Luxus und eleganten Stil aus. Zur Ausstattung zählen neben einem gemütlichen Bett ein Flat-TV, ein Schreibtisch, ein Safe und eine Nespresso-Maschine.

Kulinarik im Hotel Adlon Berlin
Im Hotel Adlon stehen Ihnen drei Restaurants zur Auswahl, von denen eines mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. In der Bar oder der Lobby Lounge & Bar können Sie bei erfrischenden Drinks verweilen.
Das mit 2 Michelin-Stern-prämierte Lorenz Adlon Esszimmer ist das kulinarische Atelier von Hendrik Otto, Koch des Jahres 2013. Getreu des Mottos "Tradition isst Modern" bieten Otto und sein Team europäisch-inspirierte Küche
Das Quarée Restaurant ist der Treffpunkt für authentisch regionale Küche mit lokalen Spezialitäten wie der Berliner Currywurst. Die erstklassige Lage am Pariser Platz und die lichtdurchflutete Fensterwand eröffnen einen fantastischen Blick auf das Brandenburger Tor und den Boulevard Unter den Linden.
Im Sra Bua by Tim Raue erleben Sie japanisch-thailändische Küche mit europäischem Flair im Sra Bua by Tim Raue im Hotel Adlon Kempinski. So exotisch und ausgefallen der Name ist, so spannend sind die Gerichte, die die Geschmacksvielfalt Asiens mit der kulinarischen Handschrift von Sternekoch Tim Raue kombinieren. Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk der Sinne.

Spa
Der SPA-Bereich des Hotels wartet mit einer Auswahl an wohltuenden Massagen und exquisiten Schönheitsbehandlungen auf.

Freizeit
Im Hotel stehen Ihnen darüber hinaus ein gut ausgestattetes Fitnessstudio zur Verfügung, das rund um die Uhr geöffnet hat, sowie auch ein Pool.

Bewertung
Das Hotel Adlon kann seine Gäste vor allem mit der herausragenden Lage am Brandenburger Tor überzeugen, ebenso mit den fantastischen Speisen und dem sehr zuvorkommenden Personal.

Hotel Adlon Kempinksi Lorenz Adlon Esszimmer
Hotel Adlon Kempinksi Deluxe Zimmer
Hotel Adlon Kempinksi Lobby Bar
Hotel Adlon Kempinksi Pool
  Transfers und Ausflüge in bequemen Fahrzeugen
  3 Übernachtungen im Hotel
  Frühstück (F), 1 Mittagessen (M), 1 Abendessen (A), 1 Galaabend (G)
  Konzertkarten der 1. Kategorie für Staatsoper Berlin
  Konzertkarten der 1. Kategorie für die Berliner Philharmonie
  Exklusives Rahmenprogramm mit Privatführungen
  Eintrittsgebühren
  Hochwertige Reiseliteratur
  Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Luxus-Silvester Sie residieren im Adlon Hotel Kempinski
  Musikalischer Hochgenuss Ballett in der Staatsoper und Silvesterkonzert in der Philharmonie
  Exklusive Führungen Museum Barberini und auf der Museumsinsel
  Kulinarik für Gourmets Sternedinner im Paulysaal
  • Ihre Reisedesignerin

  • Melanie Gleich
  • Teamleitung Europa
  •    030-201721-44
  •   europa@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.